Die passende Universität für dein Auslandssemester:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

Auslandssemester in den Tropen: James Cook University

Australien im Studium entdecken – fragen Sie das IEC Beratungsteam

Praxisorientiertes studieren nahe dem Great Barrier Reef

Die James Cook University bietet Ihnen die Wahl zwischen 180 Bachelor- und Masterprogrammen. Praxisorientierung ist durch eine enge Vernetzung mit Unternehmen und Organisationen garantiert, die Forschungsorientierung ist hier ausgeprägt. Nutzen Sie herausragende Möglichkeiten in Fächern wie Meeresbiologie oder Tourismus, denn Sie profitieren von der Lage an der tropischen Nordostküste Australiens. Das einmalige Great Barrier Reef liegt quasi vor der Haustür und es zieht wie viele andere Naturschönheiten der Region alljährlich Millionen Touristen an.

Jetzt kostenlose Beratung vereinbaren

Finanzierung: So geht’s

Über die möglichen Komponenten zur Finanzierung des Auslandstudiums kann Sie das IEC Beratungsteam informieren. Ein wichtiger Baustein ist in der Regel das Auslands-BAföG. Im Falle der James Cook University deckt es bis zu 80 % der Studiengebühren. Eine interessante neue Möglichkeit stellt die Studienförderung Auslandssemester dar. Studierende aus Hessen können auch vom Queensland Exchange Program profitieren. Oder bewerben Sie sich für das IEC Ambassador Stipendium von 700 Euro.

Unsere Beratung ist kostenlos

Der IEC Informations- und Bewerbungsservice ist für Studierende kostenlos. Ein Teammitglied begleitet Sie individuell durch den Bewerbungsprozess, so dass Sie keine Termine verpassen. Kontaktieren Sie uns jetzt.

Tipps von Studierenden

IEC bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Informationen aus erster Hand einzuholen. Lesen Sie den Erfahrungsbericht eines ehemaligen Studierenden der James Cook University, nutzen Sie unseren Blog Studieren in Australien, vernetzen Sie sich mit unserer Facebook-Gruppe oder schauen Sie mal im Youtube-Kanal der JCU vorbei.