Lehramt

Lehramt im Ausland studieren - lernen Sie neue didaktische Methoden und erweitern Sie Ihren kulturellen Horizont - vom Sprachgebrauch ganz zu schweigen. IEC hilft Ihnen kostenlos bei der Planung und Organisation.

Non vitae, sed scholae discimus: So klagte schon Seneca im antiken Rom, dass nicht fürs Leben, sondern für die Schule gelernt werde. Die eigene Schulerfahrung zeigt aber, dass es vor allem die Lehrer/innen in der Hand haben, ob diese Klage zutrifft.

Ein Auslandssemester Pädagogik ermöglicht es Ihnen, während Ihres Studiums neue didaktische Methoden und Ideen zu sammeln, eine Fremdsprache zu perfektionieren und Kontakte in andere Länder zu knüpfen. Wer sich bereits für die Spezialisierung Fremdsprachen entschieden hat, wird an einem Auslandssemester nicht vorbeikommen. Ganz abgesehen davon, dass sich ein Auslandssemester hervorragend im Lebenslauf macht.  

Sie beweisen Ihre Selbstständigkeit und die Fähigkeit, sich an neue Gegebenheiten anzupassen - eine Eigenschaft, die Ihnen sicher auch im Berufsalltag helfen wird. 

Ein Studium fürs Lehramt kann also mitten ins Leben führen, wenn man das richtige Engagement mitbringt.

76 Universitäten in 12 Ländern für Ihr Auslandssemester Lehramt

Das Lehramts-Studium

In der Deutschland spezialisiert man sich von Anfang an auf eine Tätigkeit im Primar- oder Sekundarbereich. Entsprechend unterschiedlich sind bereits die pädagogischen und didaktischen Fragestellungen. Je nachdem, ob man in Zukunft Grundschulkinder unterrichtet, Heranwachsende in der Sekundarstufe I oder junge Erwachsenen an in der Sekundarstufe II und an Berufsschulen betreuen möchte.

Eine besondere Spezialisierungsmöglichkeit bietet die Sonderpädogik, die an die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit besonderem Bedarf heranführt. Dieser Bereich steht durch die Einführung der Inklusion in Deutschland vor einer tief greifenden Veränderung.

Die Umstellung auf Bachelor- und Master-Studiengänge hat bereits zu einer stärker praktisch orientierten Ausbildung geführt, doch besteht hierbei sicherlich noch Luft nach oben. Der Weg ins Lehramt führt über den Master ins Referendariat, das in 18 bis 24 Monaten auf den praktischen Dienst in der Schule vorbereitet. Außer in Berlin werden Lehrer/innen in allen Bundesländern noch verbeamtet, was inzwischen auch für Studierende mit einer anderen EU-Staatsbürgerschaft gilt.

Während im Primarbereich erzieherische Qualifikationen stärker gewichtet werden, ergänzt durch Pflichtkurs ein Deutsch und Mathematik, sind, tritt bei den anderen Bereichen ein differenziertes Fachstudium hinzu.

Damit kann man seinen persönlichen Neigungen folgen und Mathematik genauso wie Germanistik, Biologie, Geschichte oder Wirtschaft studieren. Die Begeisterung fürs eigene Fach wird sich später umso leichter auf die Schüler/innen übertragen lassen, sodass diese tatsächlich fürs Leben und nicht die für die Schule lernen.

Genauso reizvoll kann es sein, eine ungewöhnliche Fächerkombination wie Musik und Physik zu wählen. Das verschafft einem meist gute Berufschancen und erlaubt es besser als in jedem anderen Beruf, unterschiedliche Interessen in das eigene Arbeitsleben zu integrieren.

Wichtig zu wissen: Da die Länder für die Schulen ständig sind, bestimmen sie auch die universitäre Ausbildung fürs Lehramt. Während die eine bereits auf das Bologna-System umgestellt haben, bei dem der Master für das Referendariat qualifiziert, wird woanders noch das Staatsexamen abgenommen. Auch inhaltlich und organisatorisch gibt es deutliche Unterschiede. Grundsätzlich kann man aber mit einem entsprechenden Abschluss eine Lehramtsstelle in jedem Bundesland antreten.

Welche Vorteile bietet IEC für das eigene Auslandssemester?

IEC ist eine der größten deutschen Agenturen für die Studienberatung von Freemovern. Wenn Sie an Ihrer Heimatuniversität keine passende Partnerhochschule für Ihr Auslandssemester Pädagogik gefunden haben, können Sie mit IEC unter über 130 alternativen Hochschulen wählen. 

Alle Services von IEC sind für Studierende komplett kostenlos. Gemeinsam mit Ihnen entwickelt unser Studienberater das perfekte Auslandssemester für Sie.

Wir helfen bei der Wahl der Universität, der Zusammenstellung der Unterlagen, der fristgerechten Einreichung und stehen Ihnen für alle Belange als Ansprechpartner zur Verfügung. Dank der langjährigen Zusammenarbeit mit den IEC Partnerhochschulen Pädagogik werden mehr als 98 % der über IEC eingereichten Bewerbungen erfolgreich eingeschrieben. 

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und lassen Sie sich persönlich, per Skype oder telefonisch zu Ihren Plänen für ein Auslandssemester Lehramt beraten. 

Kostenlose Beratung Auslandssemester Lehramt