Finanzen

Ein Studium der Finanzen öffnet einen Schlüsselbereich von Unternehmen und Gesellschaften. Im Ausland studiert, gewinnen Sie weitere wichtige Fähigkeiten bei Fremdsprachen und interkultureller Kompetenz - ein Plus im Lebenslauf!

Finanzbetriebswirte sind in erster Linie im Controlling beschäftigt. Sie sind oftmals zentral zuständig für die Chancen- und Risikoabwägung bei geschäftlichen Finanzierungen und Investitionen und tragen so zur Steigerung des Leistungspotentials in Unternehmen bei. Dabei wird unterschieden zwischen internen und externen Rechnungswesen. Letztendlich sollen BWLer mit der Spezialisierung "Finanzen" in der Lage sein, Unternehmensentscheidungen und -entwicklungen qualitativ beurteilen zu können.  

Ein Auslandsstudium der Finanzen befähigt Absolventen, auch in internationalen Unternehmen zahlengetriebene Entscheidungen einzuschätzen und umzusetzen.

Wer sich in seinem betriebswirtschaftlichen Studium auf Finanzen spezialisiert, kann sich des Respekts seiner Kommiliton/innen sicher sein. Die Fachleute für das Zahlenwerk genießen in jedem Unternehmen Respekt.

Beratungsanfrage Auslandsstudium Finanzen

BWL und Finanzen

Das größere Arbeitsfeld finden Studierenden naturgemäß bei einem betriebswirtschaftlichen Schwerpunkt Finanzen. Chief Financial Officer ist im angelsächsischen Bereich der Titel für die Führungskraft in einem Unternehmen, die sämtliche finanziellen Belange der Unternehmensführung steuert.

Dazu gehört in der Regel ein beachtlicher Apparat an Spezialist/innen, die sich mit Fragen der Finanzierung von Unternehmen auskennen. Ein Master-Abschluss oder MBA wird oft erwartet.

Als Student der BWL mit Spezialisierung Finanzen stehen Ihnen gut bezahlte und attraktive Berufsfelder offen: von der Finanzwirtschaft über Versicherungen bis hin zu Regierungen und internationalen Organisationen.

Finanz-Spezialisten sind aus keinem international tätigen Unternehmen mehr weg zu denken. Wer sich also einen zusätzlichen Vorteil auf dem Arbeitsmarkt verschaffen will, geht wenigstens für ein Semester ins Ausland zum studieren!

VWL und Finanzen

Außer in BWL kann man sich natürlich auch in Volkswirtschaftslehre auf Finanzen spezialisieren. Diese Fachleute werden außer in öffentlichen Institutionen auch in internationalen Konzernen gesucht, weil sie sich mit den grundlegenden Fragen des Finanzwesens von Gesellschaften auskennen.

Ein Auslandssemester ist ein guter Start in eine internationale Finanzkarriere

Ohne Freude an Zahlen macht ein Studium der Finanzen wenig Sinn. Mathematik, Statistik, Informatik sind Kernbereiche, die man beherrschen muss.

Ohne gute Englischkenntnisse läuft ebenfalls nichts. Denn nicht nur die wichtige internationale Fachliteratur erscheint auf Englisch. In der Finanzwelt ist Englisch die allgemein anerkannte Arbeitssprache. Wegen dieser Zusammenhänge ist ein Auslandssemester während des Studiums der Finanzen zu jedem Zeitpunkt sinnvoll.

Master Finanzen im Ausland studieren

Gerade angelsächsische Universitäten bieten interessante Perspektiven für ein komplettes Master-Studium. Bei einem Studium in Großbritannien kann man für das vollständige Master-Studium Auslands-BAföG erhalten. Das gilt übrigens auch bei einem Studium in Spanien oder der Schweiz, außerhalb Europas aber leider nur für ein oder zwei Auslandssemester.

Während an vielen Universitäten in den USA oder Australien hohe Studiengebühren durchaus eine Hürde bei der Finanzierung darstellen können, bieten sich an asiatischen Universitäten preisgünstige Alternativen an, die zudem erlauben, sich mit der Finanzwelt dieser aufstrebenden Länder vertraut zu machen. Englischsprachige Kurse gibt es an vielen Universitäten in China.

In Ländern wie Malaysia, Singapur oder Indonesien wird der Bereich Finanzen im Umfeld muslimisch geprägter Gesellschaften thematisiert. Damit verschafft man sich später auch in Deutschland und Europa gute Jobchancen.

IEC hilft Ihnen bei der Wahl der Universität und gibt Ihnen alle Mittel an die Hand, sich erfolgreich für ein Auslandssemester oder Full-Degree im Bereich "Finanzen" zu bewerben. Sprechen Sie uns an, alle Services von IEC sind für Studierende komplett kostenlos!

Finanzen im Ausland studieren - kostenlose Beratung