Studieren an der University of California, San Diego

IEC vermittelt den passenden Studienplatz zum Auslandsstudium an der renommierten University of California San Diego.


Beratungsanfrage

/fileadmin/_processed_/csm_UCSD_Bib_ef4cec6b17.jpg/fileadmin/_processed_/csm_UCSD_la-jolla-cove_1035a3612d.jpg/fileadmin/_processed_/csm_CSULAE_02_600x400_2aecab3e03.jpg/fileadmin/_processed_/csm_CSULAE_03_600x400_b55822e472.jpg
wrHnvtZCVpg

Fast Facts

Website extension.ucsd.edu/international/index.cfm

Gründungsjahr 1966

Studierende 29.000 , davon 4000 internationale Studenten

Unterrichtssprachen Englisch

Akkreditierung/Ranking AACSB (Business Accreditation)

Anzahl Nobelpreisträger 6


Semesterzeiten Quarter 2: 04. Januar 2017 - 19. März 2017 Quarter 3: 27. März 2017 - 16. Juni 2016 Quarter 4: 19. Juni 2017 - 09. September 2017 Quarter 1: 20. September 2017 - 16. Dezember 2017


Bewerbungsfristen
Quarter 2: 04. November 2016
Quarter 3: 10. Februar 2017
Quarter 4: 12. Mai 2017
Bitte beachten Sie: Für Study Abroad Studierende stehen im Sommer nur die Kurse der UCSD Extension zu Verfügung. Für andere Kurse müssen Sie sich für eine Summer Session bewerben.
Quarter 1: 28. Juli 2017

University of California, San Diego

Gilman Drive , San Diego, Kalifornien, USA

University of California, San Diego

Studium

Ihr Auslandssemester soll Sie herausfordern und Spaß machen? Dann wird Sie die University of California, San Diego (UCSD) interesieren, denn hier studieren Sie unter der ewigen Sonne Südkaliforniens an einer herausragenden Universität.

Spitzenhochschule fürs Auslandssemester

Di UCSD gilt als eine der besten staatlichen Hochschulen der Welt. Im aktuellen Academic Ranking of World Universities liegt sie international wiederholt auf Platz 14 und national auf Platz 12. Im U.S. News & World Report von 2013 wird die UC San Diego auf Rang 8 der besten staatlichen Hochschulen der Vereinigten Staaten aufgeführt. Akademisch lässt die UCSD für Ihr Auslandssemester also keine Wünsche offen.

Forschungsstarke Universität

1966 gegründet, hat sich die UC San Diego als eine äußerst forschungsstarke Universität etabliert und beheimatet diverse Forschungsinstitute wie die Scripps Institution of Oceanography oder das San Diego Supercomputer Center. Bis heute gilt die UCSD als Top-Universität für Natur- und Biowissenschaften. So gut, dass das Magazin Newsweek die UCSD zum aufregendsten Ort für Naturwissenschaften in den USA erklärt hat. Die Universität ist stolze Alma Mater vieler Nobelpreisträger – und viele unterrichten heute noch an der Universität. Entdecken Sie die Perspektiven in Ihrem Auslandssemester.

Erfolgreiche Karrieren beginnen an der UCSD

Das spiegelt auch die Liste ihrer bekannten Alumni wieder: Dazu zählt Craig Center, dessen Firma sich erfolgreich der Entschlüsselung des menschlichen Genoss gewidmet hat, Michael Robertson, der Gründe von MP3.com oder die Ärztin Margret Allen, die als erste Frau Herztransplantationen durchführte. Oft sind die Übergänge zwischen den Fakultäten fließend: Khaled Hosseini ist Arzt und Schriftsteller, der mit The Kite einen New York Times-Bestseller schrieb. Auch der Cartoonist und Autor von Beavis & Butthead, Mike Judge, hat einen Abschluss der UCSD.

Auslandssemester im Quarter-System

Internationale Studierende können ein Auslandssemester im Study Abroad Program an der UCSD im Rahmen der University Professional Studies absolvieren. Statt klassischer Semester werden Quarter angeboten, die jeweils elf Wochen dauern. Im Rahmen eines Quarter ist es möglich, Kurse aus verschiedenen Fachbereichen zu wählen. So können Studierende aller Fachbereiche von den exzellenten Bedingungen profitieren. Auslandsquarter sind im Bachelor und im Master möglich. Eine Ausnahme gibt es bei den graduate courses: Leider können sie nicht an der Rady School of Management, in Pharmazie oder Medizin belegt werden.

Alternative Certificates oder Summer School

Studierende können unterschiedliche Certificates an der UCSD belegen. Diese dauern 2-3 Quarter und die Länge der Programme entspricht einem Semester im deutschen Sinne. Beliebte Certificates sind zum Beispiel Business Essentials, Business Management oder Business Management Academic Year. Damit nutzen Sie Ihr Auslandssemester optimal.

Wenn Sie aus zeit- oder budgettechnischen Gründen kein Auslandssemester angehen könne, dann ist die Summer School der UCSD eine interessante Alternative. In konzentrierter Form können Sie hierbei in einem internationalen Umfeld viel lernen und und das einmalige Flair von San Diego genießen.

Attraktives Sportangebot für die Freizeit

Die Universität bietet Studierenden nicht nur eine exzellente Lehre, sondern auch zahlreiche Möglichkeiten mit Kommilitonen in Kontakt zu kommen. Die sportlichen Angebote sind zahlreich und Schwimmen, Wasserpolo, Fußball, Volleyball, Fechten, Basketball, Golf, Crosslauf, Softball, Baseball und Tennis zählen zum Angebot. So ist für jeden etwas dabei und man kann leicht neue Leute kennen lernen.

Für alle, die beim Sport lieber anfeuern, hat die UCSD mehrere erfolgreiche Teams, die in den amerikanischen College-Ligen mitmischen: Die Teams im Wasserpolo und Fechten sowie das Männer-Volleyballteam spielen ganz oben mit.

San Diego: die Stadt an der Sonne

Die UCSD liegt in La Jolla, einem Stadtteil von San Diego. Als zweitgrößte Stadt in Kalifornien hat San Diego viel zu bieten. Die zerklüftete Küste und zahlreichen Strände, das kulturelle Angebot und die Nähe zur mexikanischen Grenze schaffen einen einzigartigen Mix, den man nur hier findet. Das großartige Wetter und die atemberaubende Landschaft machen Südkalifornien zu einem Traumziel nicht nur für Touristen – sondern auch für zahlreiche internationale Studierende im Auslandssemester.

Formulare

geschrieben von Hilka Leicht