Studieren an der North Park University

Ein grüner Campus mitten im multikulturellen Chicago prägt die North Park University ebenso wie die christlichen Werte ihrer Gründer.


Beratungsanfrage

66%BAföG
/fileadmin/_processed_/csm_NPU_02_600x400_78479add77.jpg/fileadmin/_processed_/csm_NPU_03_600x400_644305c64d.jpg
https://www.youtube.com/user/northparku

Fast Facts

Website www.northpark.edu

Gründungsjahr 1891

Studierende 3.200 , davon 150 internationale Studenten

Unterrichtssprachen Englisch


Semesterzeiten Semester 1: 29. August 2016 - 16. Dezember 2016 Semester 2: 17. Januar 2017 - 13. Mai 2017 Semester 1: 28. August 2017 - 15. Dezember 2017

North Park University

West Foster Avenue , Chicago, Illinois, USA

North Park University

Studium

Den grünen Campus der North Park University (NPU) durchfließt ein Seitenarm des Chicago River. Das älteste Gebäude stammt von 1894, dessen imposante Kuppel den Flugpionieren 30 Jahre später als Orientierungsmarke beim Landeanflug auf die Windy City diente. Orientierung fürs Leben will die NPU bis heute geben – auch internationalen Gästen im Auslandssemester. Gründerin und Trägerin der Hochschule ist die Evangelical Convenant Church, das passende Hochschulmotto lautet: Lives of Significance and Service. Heute zieht die NPU Studierende aller Konfessionen an, die sich von den Kernwerten Distinctively Christian, Intentionally Urban, Purposefully Multicultural angesprochen fühlen.

Breites Fächerangebot für das Auslandssemester

Die NPU bietet ein breites Fächerangebot, wobei Business und Communications sowohl für ein Auslandssemester als auch ein komplettes Auslandsstudium besonders beliebt sind. Ergänzen lassen sich diese Fächer z.B. mit Kursen in Middle Eastern Studies oder Women and Gender Studies. Natürlich gibt es eine theologische Fakultät. Zum Fächerkanon zählen aber auch Naturwissenschaften oder Sprachen. In Musik gibt es passend zu Chicago eine Spezialisierung für Jazz-Instrumentalisten. Für die gute Ausstattung der NPU spricht auch eine Student Faculty Ratio von 14:1.

Da die Gründer der Evangelical Convenant Church aus Schweden stammten, unterhält die die NPU enge Verbindungen nach Skandinavien, so dass man auch Scandinavian Studies und alle skandinavischen Sprachen studieren kann. In vielen Studiengängen werden Praktika in der Stadt Chicago gefördert.

Auslandssemester in Chicago

Der parkartige Campus mitten im multikulturellen Nordwesten der Metropole Chicago wurde 2008 u.a. vom American Institute for Architects (AIA) ausgezeichnet. Die Studierenden finden neben der Bibliothek auch ein brandneues Zentrum für die Naturwissenschaften und können jederzeit das Helwig Recreation Center nutzen. Ehrenamtliche Arbeit hat für eine christliche Institution  natürlich einen hohen Stellenwert und so arbeitet die NPU mit rd. 20 Organisation zusammen, die den Studierenden Erfahrungen bei gemeinnützigen Arbeiten ermöglichen.

Chicago ist eine der spannendsten Metropole der USA. Die drittgrößte Stadt des Landes hat sehr bodenständige Bewohner, die man leicht in einer der berühmten Blues-Kneipen oder beim Sport kennenlernen kann. Im Sommer bietet der Lake Michigan tolle Freizeitmöglichkeiten, im Winter gehört Schnee zum Großstadterlebnis.

IEC Partnerschaften der North Park University mit deutschen Hochschulen

Zwischen diesen Hochschulen und der North Park University bestehen Partnerschaften, die IEC betreut. Daraus ergeben sich speziell für IEC Bewerber/innen dieser Hochschulen diverse Vergünstigungen oder Sonderkonditionen für ein Auslandsstudium an der North Park University. Für die Beratung & Studienplatzbewerbung ist IEC zuständig.

Hochschulkooperationen der North Park University

Diese Hochschulen haben mit der North Park University eine vertragliche Vereinbarung zum Austausch von Studierenden. Ist Ihre Hochschule dabei? Dann sollten Sie sich zuerst für einen Platz als Exchange Student bewerben, denn dann entfallen die Studiengebühren und Ihre Bewerbung wird über Ihre Hochschule organisiert.

geschrieben von Hilka Leicht