Studieren an der Udayana University

Auslandssemester auf Bali - vielfältiges Studienangebot, reizvolle Landschaften auf engstem Raum, preisgünstig wohnen


Beratungsanfrage

100%BAföG

Fast Facts

Website www.unud.ac.id/?lang=en

Gründungsjahr 1962

Studierende 22.000 , davon 3000 internationale Studenten

Unterrichtssprachen Englisch


Semesterzeiten Semester 1: 05. September 2017 - 21. Dezember 2017 Semester 2: 24. Januar 2018 - 25. Mai 2018


Bewerbungsfristen
Semester 1: 30. April 2017
Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar, Sie sollten sich zeitnah bewerben um sicher den Studienplatz zu bekommen.
Semester 2: 15. Oktober 2017


Start Orientierung
Semester 1: 05. September 2017
Semester 2: 23. Januar 2018

Udayana University

Jalan Pulau Nias , Denpasar, Bali, Indonesien

Udayana University

Studium

Ein Auslandssemester (Study Abroad)

an der Udayana University auf Bali ermöglicht es Ihnen, in kurzer Zeit sehr unterschiedliche Eindrücke zu sammeln: ein abwechslungsreiches Studium, hoher Freizeitwert an einigen der schönsten Strände der Welt und Einblicke in die Kultur der bevölkerungsreichsten islamischen Nation der Welt.

Die Udayana University

wurde 1962 gegründet und hat heute rd. 22.000 Studierende an zehn Fakultäten. Es gibt drei Campi. Das Bali International Program on Asian Studies (BIPAS) ist am Gründungscampus Niar in der Provinzhauptstadt Denpasar angesiedelt. Viele Fakultäten unterhalten lebhafte internationale Beziehungen, z.B. in die skandinavischen Länder. Die rund 3.000 internationalen Studierenden kommen aus China, Japan, den deutschsprachigen Ländern, Skandinavien und den USA. Die Universität genießt in Indonesien hohes Ansehen in Biotechnologie und Medizin als auch in Tourismus und Sozialwissenschaften.

BIPAS umfasst englischsprachige Unterrichtseinheiten

aus folgenden Bereichen: Economy and Business of South East Asia; Indonesian History, Ethnology, Culture and Customs; International Tourism Management; Business Law and Legal Tradition on Trade and Investment; Indonesian Language und Indonesian Literature. Diese Vielfalt macht die Udayana University zu einer attraktiven Destination für Ihr Auslandssemester. Sie wählen mindestens fünf Kurse. Die international erfahrenen Dozenten legen Wert darauf, dass Sie die Möglichkeit nutzen, mit einheimischen sowie internationalen Studierenden zusammen zu lernen.

Freundschaftliche Kontakte unter den Studierenden

bringt auch das gemeinschaftliche Wohnen in villenartigen Häusern mit sich, die häufig mit eigenem Pool ausgestattet sind. Hier müssen Sie mit monatlichen Kosten von 250 € rechnen. Deutlich preisgünstiger und vielleicht viel spannender ist es, Gast in einer balinesischen Familie zu werden, wo Sie die Sprache und die Kultur des Landes unmittelbar kennen lernen.

Bali liegt ungefähr in der geografischen Mitte

der über 5.000 Kilometer langen Inselkette der Indonesischen Republik. Die Insel ist aufgrund ihrer landschaftlichen Reize eine touristische Destination für Menschen aus aller Welt geworden. Dazu gehören grandiose Möglichkeiten für Wassersportler ebenso wie der Bali-Barat-Nationalpark, der den verbliebenen Regenwald der Insel bewahrt. Trotz ihrer kleinen Fläche bietet die Insel sechs unterschiedliche Vegetationszonen. Die einheimische Bevölkerung ist im Gegensatz zur Mehrheit der Indonesier zu über 90 % hinduistisch geprägt.

Formulare

geschrieben von Hilka Leicht