Studieren an der Hult International Business School London

Mit IEC an die Hult International Business School London: In der Wissenshauptstadt der Welt beginnen internationale Karrieren


Beratungsanfrage

/fileadmin/_processed_/csm_HU_1_600x400_d06c56077a.jpg/fileadmin/_processed_/csm_HU_2_600x400_bf4356ace0.jpg/fileadmin/_processed_/csm_HU_3_600x400_4a0d9574e0.jpg/fileadmin/_processed_/csm_HU_4_600x400_41ad805996.jpg
oLcvYfgRgGY

Fast Facts

Website www.hult.edu

Gründungsjahr 1964

Studierende 2.400

Unterrichtssprachen Englisch

Hult International Business School London

Russell Square , London, England, Großbritannien

Hult International Business School London

Studium

London ist der ideale Ausgangspunkt für eine internationale Business-Karriere und die Hult International Business School als die größte Graduate Business School der Welt eine erstklassige Wahl. Ob Financial Times oder Economist: Verschiedene Ranking platzieren sie kontinuierlich unter den Top 100 der Welt. Das renommierte Wirtschaftsmagazin Economist sieht Hult als die Nr. 2, wenn es um die Möglichkeiten des internationalen Austausches während des Studiums und um die Vielzahl der Branchen geht, die Hult-Absolventen anstellen. Hults Studierende kommen übrigens aus 140 verschiedenen Ländern.

Start Application

Standortvielfalt nutzen

Das Motto der Hochschule „The Global Business School“ beschreibt auch die Standortvielfalt der Hult, die in fünf Wirtschaftsmetropolen der Welt zu Hause ist. Sie entscheiden sich für einen Hauptcampus und verbringen bis zu drei Monaten an zwei anderen Standorten. Von London aus können Sie also z.B. einen Teil ihres Hult-Jahres in Boston und Shanghai absolvieren. So profitieren sie in besonderem Maße von der Internationalität und Vielfalt von Hult.

Praxisnähe überzeugt

Die Studienprogramme sind praxisorientiert aufgebaut und verbinden Sie mit der echten Welt. Alle Programme laufen über ein Kalenderjahr. Die Lehrenden haben Management-Erfahrung aus ihrer Arbeit für Global Player, kennen die Situation in den entwickelten Ländern ebenso wie in den aufstrebenden Wirtschaftsmächten der Zukunft.

Hult bietet angehenden Führungskräften unterschiedliche Studienprogramme und Spezialisierungsmöglichkeiten die den MBA oder den Master of Finance ebenso umfassen wie den Master of Social Entrepreneurship. Und so findet man heute Hult-Alumni in mehr als 80 Ländern bei 545 verschiedenen Unternehmen.

Diese schätzen die Kreativität und den Weitblick von Menschen, die in Hult einen Abschluss erreicht haben. Wie z. B. Ahmad Ashar: Auf seine Initiative wurde der Hult Prize geschaffen. Ausgezeichnet werden bei diesem Wettbewerb Studierende, die praktische Lösungen für die globale Bildungskrise entwickeln.

MBA der Business Leader

Das einjährige MBA-Programm wurde weltweit als erstes von führenden Wirtschaftsfachleuten der Welt neu entwickelt. Besonderer Wert wird auf die Vermittlung persönlicher Fertigkeiten im Umgang mit Menschen gelegt und auf die praktische Anwendbarkeit des Unterrichtsstoffes. Die Studierenden sollen in die Lage versetzt werden unter komplexen und sich schnell ändernden Bedingungen zu arbeiten. Ihre Fähigkeit, Vertrauen zu gewinnen und andere zu führen, wird gefördert ebenso wie im Team Resultate zu erzielen.

Stipendien nutzen

Hult sucht internationale Studierende, die motiviert sind und originelle Ideen mitbringen. Wer sich in die dynamische Lehrsituation einzubringen weiß und Potential für Führungsstärke erkennen lässt, ist hier richtig. Mit einem kreativen Ansatz für einen Essay von 500 bis 750 Wörtern kann man sich auf ein Stipendium bewerben. Kontaktieren Sie das IEC Beratungsteam für weitere Informationen.

Swinging London

Hult ist mit zwei Standorten in London präsent: für den Postgraduate-Bereich und mit dem einzigen Angebot für Bachelor-Studierende im Hult-Netzwerk. Die hochmodern ausgestatteten Lehrbereiche überzeugen auch mit ihrer zentralen Lage in einer der vielfältigsten Städte der Welt. Master-Studienprogramme werden in Hult House angeboten, das im traditionsreichen Bloomsbury liegt.

2014 eröffnete der neue Campus für Bachelor-Studierende in einer ehemaligen viktorianischen Brauerei in der Nähe der City. Mehr London geht nicht!

Nützliche Links

geschrieben von Hilka Leicht