Studieren an der Fudan University

Auslandsstudium in China: Das Contemporary China Studies Programme bringt Studierende an die renommierte Fudan University ins Reich der Mitte.


Beratungsanfrage

76%BAföG
9tbL3XHM6b8wMbmAsA8Y1Y

Fast Facts

Website http://www.fudan.edu.cn/en/

Gründungsjahr 1905

Studierende 28.900 , davon 3000 internationale Studenten

Unterrichtssprachen Englisch , Mandarin

Akkreditierung/Ranking AACSB (Business Accreditation) , EQUIS (Business Accreditation)


Semesterzeiten Semester 1: 26. August 2017 - 15. Dezember 2017 Semester 2: 19. Februar 2018 - 15. Juni 2018


Bewerbungsfristen
Semester 1: 31. Mai 2017
Semester 2: 30. November 2017
Die Semesterzeiten können abweichen.

Fudan University

Handan Road , Shanghai, Shanghai, China

Fudan University

Studium

Studieren in der bedeutendsten Industriestadt Chinas

Das Bildungsnetzwerk iE&D Solutions aus den Niederlanden bietet in Shanghai an der Fudan University ein einmaliges Programm für ein Auslandssemester an: Contemporary China Studies Programme (CCSP). Neben dem Semesterprogramm können sich Studierende auch für Summer Sessions sowie komplette Bachelor- und Masterprogramme an der Fudan University bewerben. Unterrichtet wird ausschließlich auf Englisch, wobei die Dozenten alle von der renommierten Fudan University kommen.

Die Fudan University

gehört zu den drei besten und bekanntesten Universitäten Chinas. Im QS-Ranking 2015/16 rangiert sie weltweit auf Platz 51. Fudan sprengt alle Dimensionen: an 69 Instituten werden 73 Bachelor- und 201 Masterprogramme angeboten, 77 Forschungszentren kann die Universität vorweisen und gehört somit zu einer der forschungsstärksten Universitäten des Landes. Vor allem in Physik, Medizin und Sozialwissenschaften ist die Universität besonders stark.

Das Contemporary China Studies Programme (CCSP)

greift diese Stärken maßgeblich auf. Dieses einzigartige Programm im Auslandssemester beinhaltet akademische Kurse - Chinese Society & Culture, Marketing Placement in China, Political Economy in China, Practicing Business in China, The Transitional Chinese Society, Shanghai Studies, Culture & Health, Global Sourcing and Suppy Chain Management in China, China into Contemporary Chinese Film, Psychology and Life, Comparative Social Inequality, Doing Business in China, Chinese Diplomacy, Shanghai History, Religion in Chinese Society. Ergänzt wird das akademische Portfolio durch einen Sprachkurs, Exkursionen und ein Praktikum.

Die Kurse geben Einblick in die Kultur und Geschichte Chinas, in aktuelle Entwicklungen, (volks-) wirtschaftliche Veränderungen und in das traditionelle Normen- und Werteverständnis in China. Das Praktikum ermöglicht wertvolle kulturelle und praktische Erfahrungen in einer globalen Arbeitsatmosphäre. Einen Tag in der Woche verbringen die Teilnehmenden des Programms in einem der zahlreichen regionalen oder internationalen Unternehmen oder Organisationen. Alle Einrichtungen der Fudan University stehen den internationalen Gästen zur Verfügung. Auch die Unterkunft in modernen Wohnheimen wird durch die Universität gestellt.

China Europe International Summer School an der Fudan University:

Die Fudan University ist eine von fünf europäischen und chinesischen Universitäten, die gemeinsam eine Summer School anbieten. Dabei besuchen Sie international besetzte Kurse mit Themen aus den Bereichen  Wirtschaftswissenschaften, Politik, Sozial- und Gesellschaftswissenschaften, um mehr über China zu erfahren. Das stark praxisorientierte Programm ist mit Besuchen von Firmen und anderen Exkursionen verbunden. Ein Kurs dauert zwei Wochen und kann auf Wunsch verlängert werden, wobei dann eine der anderen Universitäten in Peking, Italien, den Niederlanden oder Deutschland besucht wird. Übrigens werden die Studienleistungen als ECTS anerkannt!

Internationale Studierende

können des Weiteren auch komplette englischsprachige Bachelor- und Masterprogramme an der Fudan University absolvieren. Welche komplette Studienprogramme für ein Auslandsstudium auf Englisch zur Verfügung stehen, erfahren Sie vom IEC Beratungsteam. Übrigens: An keiner anderen chinesischen Universität finden sich so viele internationale Studierende. Sie kommen aus 120 Ländern.

Die 20 Millionen Einwohner Stadt Shanghai

ist eine pulsierende Weltmetropole: Sie ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und ein bedeutendes Kultur- und Bildungszentrum mit zahlreichen Universitäten, Forschungseinrichtungen, Theatern und Museen. Dabei ist Shanghai seit vielen Jahren durch eine besonders liberale Politik geprägt. Die Stadt sollte das Wirtschaftszentrum Ostasiens werden, was viele regionale und multinationale Unternehmen anzog. Wo hypermodern auf traditionell trifft, bleiben auch kulturell und kulinarisch keine Wünsche offen.

IEC Partnerschaften der Fudan University mit deutschen Hochschulen

Zwischen diesen Hochschulen und der Fudan University bestehen Partnerschaften, die IEC betreut. Daraus ergeben sich speziell für IEC Bewerber/innen dieser Hochschulen diverse Vergünstigungen oder Sonderkonditionen für ein Auslandsstudium an der Fudan University . Für die Beratung & Studienplatzbewerbung ist IEC zuständig.

Hochschulkooperationen der Fudan University

Diese Hochschulen haben mit der Fudan University eine vertragliche Vereinbarung zum Austausch von Studierenden. Ist Ihre Hochschule dabei? Dann sollten Sie sich zuerst für einen Platz als Exchange Student bewerben, denn dann entfallen die Studiengebühren und Ihre Bewerbung wird über Ihre Hochschule organisiert.

  • Berlin FU
  • > École polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) in Lausanne
  • Konstanz U
  • > Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • > Universität Mozarteum Salzburg
  • > Universität Zürich in Zürich
  • > Wirtschaftsuniversität Wien

geschrieben von Hilka Leicht