Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

IEC Stipendien

IEC unterstützt Freemover-Studierende bei der Realisierung ihres Auslandsaufenthaltes mit eigenen Stipendien. Erfahren Sie hier mehr über unsere aktuell ausgeschriebenen Förderungen: Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne und wir beraten Sie zu Ihren Möglichkeiten!

Beratungsanfrage

Freemover Stipendien: IEC sucht Social Media Ambassadors

IEC Ambassadors 2019 Stipendium für ein Auslandssemester
IEC vergibt auch 2019 Ambassador-Stipendien für ein Auslandssemester

Studierende, die sich erfolgreich über IEC für ein Auslandssemester an einer der folgenden Universitäten eingeschrieben haben, können sich für das IEC Social Media Ambassador Stipendium bewerben. Das Stipendium beträgt 1000 EUR und wird in zwei Raten ausgezahlt.

Wie können sich Studierende bewerben?

Für die Bewerbung müssen Studierende am IEC Social Media Ambassador Wettbewerb teilnehmen. Dafür laden sie ihre Wettbewerbsbeiträge (Foto/Video + Text) über das Online-Formular hoch. Anschließend geht es darum, die meisten Stimmen zu sammeln. Die Gewinner sollen beweisen, dass ihre Beiträge begeistern und sie bekommen dann ihren eigenen Blog, für den sie während ihres Auslandssemesters regelmäßig schreiben.

Eine Bewerbung für das Ambassador-Stipendium 2019 ist ab sofort möglich. Eine Voraussetzung dafür ist die Bewerbung für ein Auslandssemester über IEC an einer der folgenden Partneruniversitäten.

Teilnehmende Universitäten 2019:

Auslandssemester in den USA:
California State University, Fullerton (August 2019)
San Diego State University (August 2019)

Auslandssemester in Kanada:
Brock University (September 2019)
Carleton University (September 2019)

Auslandssemester in Australien:
Queensland University of Technology (July 2019)
University of South Australia (July 2019)
Murdoch University (July 2019)
Edith Cowan University (July 2019)

Weitere Universitäten können folgen und werden auf dieser Seite bzw. hier bekanntgegeben.

Was macht ein IEC Social Media Ambassador?

Ein/e IEC Social Media Ambassador/in berichtet mit Texten und Bildern im Blog sowie über Social Media über das Leben und Studieren an der Gastuniversität. Er oder sie steht anderen Studierenden für Fragen zur Verfügung und hat Spaß am Teilen der Erfahrungen aus dem Ausland und am Vermarkten des Blogs. Hier können Sie schauen, was die bisherigen Social Media Ambassadors bisher so erlebt haben: Blogs

IEC Stipendien für Australien

La Trobe University

Zusammen mit der La Trobe University in Melbourne vergibt IEC an alle Studierende, die sich im Jahr 2019 über IEC für ein oder zwei Semester an der La Trobe University einschreiben, ein garantiertes Stipendium in Höhe von 500 AUD.

Anforderungen
  • Bewerben Sie sich über IEC an der La Trobe University
  • Zeitnahe Einschreibung nach dem Offer - die Auszahlung erfolgt bei Ankunft am Campus

Bewerbung

Interessieren Sie sich für ein Studium an der La Trobe University und möchten sich für das IEC Stipendium bewerben? Kontaktieren Sie das IEC Beratungsteam.

Stipendien für ein Auslandssemester in Neuseeland

IEC und die University of Canterbury vergeben 3 x 1.000 NZD Stipendien für ein Auslandssemester ab 2019 (zwei für Semester 1 ab Februar und eines für das Semester 2 ab Juli).

Reichen Sie dafür Ihre Bewerbung für das Stipendium (ein Text) zusammen mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen zum Auslandsstudium bei IEC ein. Infos zur Bewerbung und den Voraussetzungen für das Stipendium finden Sie auf dem Profil der University of Canterbury unter dem Reiter Finanzierung.

Förderung: Es werden insgesamt drei mal 1.000 NZD vergeben.

Weitere Informationen über die University of Canterbury und das Stipendium erhalten Sie auchvom IEC Beratungsteam. Gerne können Sie Ihre Fragen auch online stellen.

Wie finde ich die passende Uni für das Auslandssemester?

Stöbern Sie in der IEC-Datenbank und wählen die passende(n) Uni(s) aus:
Erweiterte Uni- und Programmsuche (z. B. gefiltert nach Land, Studienrichtung, Studienfach, Unterrichtssprache oder Region). 

Sie benötigen Hilfe? Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über die 
Beratungsanfrage. IEC unterstützt Sie kostenlos!