Die passende Universität für Ihr Auslandsstudium:
Uni- und Programmsuche
1.
2.
3.

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit im Ausland: Sammeln Sie wertvolle persönliche und praktische Erfahrungen im Ausland

Freiwilligenprojekte im Ausland

Freiwilligenprojekte bieten eine erfahrungsreiche Möglichkeit, etwas Gutes und Nachhaltiges für die Umwelt und die Menschen zu tun. Hierbei sammeln die Volunteers wertvolle persönliche und praktische Erfahrungen im Ausland und unterstützen dabei wichtige Hilfsprojekte vor Ort.

Es klingt spannend und aufregend, auf Mauritius Schildkröten zu schützen oder in Kanada in einem National Park tatkräftig Naturschutz zu betreiben. Gleichzeit ein fremdes Land und eine neue Kultur kennenzulernen und zu helfen, ist ein guter und bereichernder Weg in das spätere Leben. Die Hilfe bei Freiwilligenprojekten bringt jedem persönlich wertvolle Erfahrungen und kann für die berufliche Zukunft gewinnbringend sein.

AIFS Educational Travel bietet dabei unterschiedliche Möglichkeiten sich in verschiedenen Ländern in einem Freiwilligenprojekt zu engagieren. 

AIFS Freiwilligenprojekte

Freiwilligenprojekte: Das Angebot von AIFS und der Gewinn für jeden

Die Freiwilligenprojekte mit AIFS sind zwar kostenpflichtig, im Gegenzug aber erhält man ein umfassendes Sorglos-Paket und unterstützt gleichzeitig die Wirtschaft und soziale Projekte in dem jeweiligen Ort.

Bei einem Freiwilligenprojekt ist lediglich ein touristisches Visum nötig und der Bewerbungsaufwand ist gering. Zudem sind die Platzierungschancen sehr gut. Bei all dem unterstützt AIFS die Teilnehmer.

Freiwilligenprojekte bedeuten zu helfen und verschiedene Projekte zum Schutz der Umwelt zu unterstützen oder sozialen Hilfe zu leisten . Hier steht sicherlich der Gedanke im Vordergrund, sich sozial und ökologisch zu engagieren, seine Zeit und Aufmerksamkeit für einen bestimmten Zeitraum einer guten Sache zu widmen und nachhaltig Verantwortung zu übernehmen, ohne dafür bezahlt zu werden. Jedoch entstehen für die Unterkunft und die Verpflegung Kosten, die getragen werden müssen. In dem Leistungspaket von AIFS sind diese Kosten bereits enthalten, hinzu kümmert sich AIFS um die Platzierung in einem Projekt, unterstützt vor und während der Reise und gibt Hilfestellung bei Problemen. Das Geld, das der Teilnehmer vor Ort ausgibt, hilft wiederum der Wirtschaft in dem jeweiligen Land

Genauso vielfältig wie die Länder sind die Bereiche, in denen die Volunteers ihre Hilfe einbringen können. Sowohl Projekte im ökologischen als auch sozialen Bereich sind vorhanden.

Der persönliche Gewinn ist nicht weniger wertvoll als das Engagement für das Land. Junge Menschen können in das Arbeitsleben eines fremden Landes hineinschnuppern, internationale Kontakte sammeln und Fremdsprachenkenntnisse entscheidend verbessern, indem sie täglich intensiv mit Einheimischen in Kontakt sind. Neben dem konkreten Pluspunkt im Lebenslauf gewinnt der Teilnehmer aber auch an Weltoffenheit, Durchhaltevermögen und Selbstständigkeit dazu, wichtigen Soft Skills also.

AIFS bietet Freiwilligenprojekte in den folgenden Ländern an:

  • Australien
  • Bali
  • Costa Rica
  • Fidschi
  • Irland
  • Kanada
  • Madagaskar
  • Mauritius
  • Nepal
  • Neuseeland
  • Peru
  • Sansibar
  • Sri Lanka
  • Südafrika
  • Swasiland/Eswatini
  • Thailand
  • Vietnam

Wenn ein Freiwilligenprojekt mit AIFS für Sie spannend klingt und interessant ist, gibt es auf der AIFS Website weitere Informationen und Erfahrungsberichte. Hier finden Sie auch die Kostenaufstellung und das Leistungspaket für das jeweilige Land.

Die AIFS Program Specialists in Bonn erreichen Sie unter:
Tel.: +49 228 957 30-800
E-Mail: travel[at]aifs.de

Freiwilligenprojekte entdecken

Das IEC Beratungsteam und AIFS

IEC - International Education Centre ist zertifizierte Universitätsvertretung von ca. 120 Universitäten aus dem englischsprachigen Ausland und bietet einen kostenlosen Beratungs- und Bewerbungsservice für das Auslandsstudium. Das IEC Beratungsteam hilft Studierenden einen passenden Studienplatz im Ausland zu finden. Wir sind stolz auf unsere Erfolgsquote i.H.v. 98% in der Studienplatzvermittlung und sehen unsere Expertise ausschließlich darin!

Während der Beratung treffen wir immer Schülerinnen und Schüler, Studierende und junge Berufstätige, die nicht im Ausland studieren, sondern ein Freiwilligenprojekt im Ausland absolvieren möchten. Diese Interessenten möchten wir auf unsere Kooperation mit AIFS Educational Travel aufmerksam machen. Unsere Kolleginnen und Kollegen bei AIFS sind Experten in der Vermittlung von Freiwilligenprojekten im Ausland und stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.