Erfahrungsbericht: Matthias Clemen

„Ich kann allen Interessierten ein Studium an der Newcastle empfehlen.“

Was war für Dich der ausschlaggebende Punkt, im Ausland zu studieren?
Ich wollte die Erfahrung machen, mal was anders zu sehen.

Wie wichtig ist Auslandserfahrung in einem kreativen Beruf?

Die Frage kann ich nicht wirklich beantworten, da in den Ingenieurberufen Auslandserfahrungen definitiv nicht das Wichtigste ist. Dennoch denke ich, dass mir meine Auslanderfahrung sehr viel gebracht hat.

Wie hast Du die Dozenten an der Newcastle erlebt?
Sie waren alle super nett und jederzeit ansprechbar.

Welche Studieninhalte waren für Dich am wichtigsten?
Eigentlich alle.

Wie viele andere Studenten waren in Deinen Kursen?
Unterschiedlich. Je nach Kurs und Vorlesung zwischen 20 - 100 Studenten.

Wem würdest Du empfehlen, an „Deiner“ ausländischen Universität zu
studieren
?
Ich kann allen Interessierten ein Studium an der Newcastle empfehlen.

Hast Du Tipps zur Wohnungssuche?
Im Internet gibt es viele gute Angebote. Es ist definitiv einfacher wenn man
vor Ort ist. Man kann sich auch über die Uni eine Wohnung besorgen, allerdings sind die Plätze begrenzt. Meine Freunde und ich hatten einfach Glück, schnell etwas Passendes zu finden. Wenn man alleine eine Unterkunft sucht, ist es wahrscheinlich einfacher.

Hast Du Tipps zur Stadt?
Wer feiern will muss sich definitiv umstellen.  In Newcastle schließen alle Clubs
um 2am. Sonst bietet Newcastle ähnlich viel wie andere Städte.

Hast Du Tipps zur Vorbereitung des Auslandsaufenthalts?
Das meiste fügt sich von selbst. :-)

Landschaftsimpressionen