< zurück zum Blog von Sebastian Bierende
< zurück zum Universitätsprofil: Murdoch University

Lebenshaltungskosten

Ein anderer Punkt sind die Lebenshaltungskosten. Die sind hier in Australien sehr hoch, höher als in Deutschland, jedenfalls bei diesem Wechselkurs. Rechnet mit 250 Dollar für den täglichen Bedarf im Monat.  700€ für Miete, wobei an der Murdoch University gilt, dass das „Studentenwohnheim“ teurer ist, als sich selbst eine WG oder Ähnliches zu suchen. Zur Wohnungssuche bzw. -entscheidung in einem anderen Beitrag genauere Details. Dann so zwischen 1100 und 1400€ Flugkosten, wobei da zu sagen wäre das man anscheinend einen großen Rabatt bekommt, wenn ihr einen internationalen Studentenausweis besitzt und bei STA Travel bucht. Aber seht euch auch woanders um. Ein Freund von mir hat ca. 1300€ gezahlt und hat noch drei kostenlose Flüge (Flüge= verschiedene Flugzeuge) innerhalb von Australien dazubekommen.

Sebastian Bierende zuletzt bearbeitet am 29.03.2012