< zurück zum Blog von Lisa Tränkler
< zurück zum Universitätsprofil:

Halli Hallo,

in diesem Blog werde ich euch in den nächsten Monaten von meinen Erfahrungen während des Auslandssemesters in Vancouver am BCIT (British Columbia Institute of Technology) berichten und euch gerne eure Fragen zu dem Thema beantworten.

Aber zuerst mal, wer bin ich? Ich bin Lisa, 22 Jahre alt und komme aus einer kleinen Stadt im fränkischen Seenland. Ich studiere im sechsten Bachelorsemester an der HAW Landshut Energiewirtschaft und –technik. In meiner Freizeit spiele ich Fußball und unternehme viel mit Freunden.

Warum mache ich ein Auslandssemester? Natürlich habe ich dieselben Gründe wie die meisten, die ein Auslandssemester machen oder noch eins machen wollen. Sprachkenntnisse verbessern und ein bisschen was von der Welt sehen. Dafür ist ein Auslandssemester natürlich bestens geeignet, denn wann, wenn nicht im Studium hat man noch mal so viel Zeit, ein ganzes Semester lang ein neues Land und neue Leute kennen zu lernen.

Warum Kanada, Vancouver und das BCIT? Ich wollte in ein englischsprachiges Land und am besten keine Prüfungen in Deutschland verpassen, deshalb bot sich das BCIT mit seinen Semesterzeiten von September bis Dezember an. Doch neben diesen ganzen praktischen Aspekten, ist Vancouver natürlich eine super coole Stadt, die eine Menge zu bieten hat.

 

 

Ende August geht’s dann endlich los. Aber bevor ich starte werde ich euch in meinem nächsten Blogeintrag noch kurz schreiben, wie es mit den Vorbereitungen gelaufen ist.

 

Liebe Grüße und bis Bald

eure Lisa

Lisa Tränkler zuletzt bearbeitet am 16.08.2016