< zurück zum Blog von Nina Ge
< zurück zum Universitätsprofil: Carleton University

Kanada ich komme!

Es ist endlich soweit! Ich fliege heute nach Kanada!

Flughafen

Hallo zusammen, ich bin Nina und 20 Jahre alt. Ich studiere Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim und werde mein 5. Semester jetzt an der Carleton University in Kanada verbringen.

Ich freue mich sehr auf die nächsten paar Monate in Kanada und kann es kaum erwarten. Es war schon immer ein Traum von mir in Kanada zu studieren. Kanada ist nicht nur bekannt für die atemberaubende Natur und für die renommierten Universitäten, sondern auch für die Multikulturalität und Freundlichkeit der Menschen. Dies sind alles Gründe, warum ich mein Auslandssemester in Kanada verbringen möchte.

Wie war der Bewerbungsprozess?

Ich bin sehr dankbar, dass das IEC Beratungsteam mir dabei geholfen hat meinen Traum zu verwirklichen. Nach einer sehr hilfreichen Beratung und einem unkomplizierten Bewerbungsprozess habe ich mich für die Carleton University in Ottawa eingeschrieben. Für die Bewerbung muss man lediglich die Bewerbungsformulare ausfüllen und einen Sprachnachweis einreichen.

Wenn man einen deutschen Pass hat, braucht man sich keine Sorgen wegen des Visums machen. Denn bei einem Aufenthalt von weniger als 6 Monaten wird gar kein Visum benötigt. Man braucht lediglich nur eine elektronische Reisegenehmigung (eTA), die man für nur für $ 7 CAD (etwa 4,70 €) beantragen kann.

Tipp:

Beantragt am besten die Reisegenehmigung auf der offiziellen Webseite "Government of Canada" und nicht auf anderen Vermittlungsseiten! Denn bei den Vermittlungsseiten kann es sein, dass sehr hohe Kosten von über 90 Euro abgezogen werden. 

Da mein Aufenthalt länger als 6 Monate dauern wird, musste ich ein Study Permit beantragen. Aber auch dieser Prozess war schnell und einfach im Internet zu erledigen.

Warum die Carleton University?

Die Carleton University liegt in Ottawa, welche die Hauptstadt von Kanada ist. Ottawa ist einer der weltweit schönsten Hauptstädte und der Campus der Universität wird vom Rideau River und Rideau Kanal umgrenzt. Die Carleton Universität hat nicht nur eine gute Lage, sondern auch einen guten Ruf. Aber auch die tollen Studienprogramme sowie die breite Auswahl an Aktivitäten sind Gründe, warum ich die Carleton Universität gewählt habe.

Nachdem ich das Study Offer von der Universität bekommen habe, ging es weiter mit der Einrichtung eines Studentenkontos, Bewerbung für das Studentenwohnheim und Kurswahl etc. Dabei haben mir die sehr netten Mitarbeiter dort geholfen. Meine Fragen wurden meistens sehr schnell per E-Mail beantwortet.

Tipp:

Die Universität bietet ein "Connect with a peer" Programm an. Hierbei kann man sich mit einem Student /in, die vor Ort studieren, in Verbindung setzen und ihm/ihr alle möglichen Fragen zum Studentenleben in Kanada etc. stellen.

Ich finde das sehr gut, damit werden nicht nur die noch offenen Fragen beantwortet, sondern man lernt auch noch jemand neues kennen.

Wann geht es los?

Mein Semester beginnt in der ersten Septemberwoche. Bevor es aber richtig losgeht, mache ich erstmal mit meiner Familie zusammen einen Roadtrip von Toronto über Kingston, Montreal, Quebec und Ottawa. Ich werde euch natürlich auf dem Laufenden halten!

Mein Gepäck

 

Jetzt geht es gleich in das Flugzeug! Bis zum nächsten Mal!

See you in Canada~

 

Nina

Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mir gerne in der Facebook-Gruppe "Carleton University | IEC" oder auf Instagram (@Ninyayo) schreiben.

Nina Ge zuletzt bearbeitet am 21.08.2018