< zurück zum Blog von Selina Heursen
< zurück zum Universitätsprofil: The University of Newcastle

WOHNEN IN NEWY

HELLO!

 

Nun ein bisschen was von allem mal wieder. 

Am Samstag war Halloween und das wird hier anscheinend auch recht gut gefeiert. Meisten haben die ganzen Internationals Pre-Drinks bei irgendwem, wo so gut wie jeder eingeladen ist. Ein paar Australier sind zum Glück aber auch immer noch dabei. Oft geht es danach dann zu einem Club, die hier eigentlich alle im Umkreis von 500 Metern liegen. An sich ist die Gemeinschaft hier wirklich gut. Klar spalten sich dann alle in etwas kleine Gruppen, aber das ist wohl auch normal. Oft trifft man die anderen auch einfach am Strand bei gutem Wetter. Jetzt grad sind die gemeinsamen Unternehmungen ein wenig Eingeschränkt weil einfach alle super beschäftigt mit ihren baldigen Prüfungen sind. 

 

Noch ein zwei Tipps nebenbei weil mir das grad so einfällt und ich das andere letztes auf Facebook gefragt wurde ;-)

Ein Fahrrad brauchst du NICHT. Falls du vorhast hier nach Newcastle zu ziehen, erscheint dir ein Rad erstmal total super! Wird man aber echt ätzend schwer wieder los und man kann wirklich überall hin sehr sehr gut mit dem Rad fahren - und ganz ehrlich, wer fährt bitte bei 38 Grad gerne mit dem Rad? Nur so nebenbei, den ich und meine ganzen Freunde dachten so ein Fahrrad sei eine tolle Idee (2 x benutzt) 

 

Die andere Frage war ob man lieber auf dem Campus oder in der City wohnen sollte. Hm, generell würde ich sagen wenn du 21/22 + bist eher in der Stadt. Auf dem Campus leben hauptsächliche jüngere Leute. Soll auch nicht schlecht sein aber ich würde immer die Stadt bevorzugen. Warum? Der Strand ist auf jeden Fall ein super Pluspunkt für mich, du kannst Abends feiern und essen gehen auf der Darby Street und dir, falls das wichtig wäre, einen Job in der Stadt suchen. Was sicher einfacher hier ist als auf dem Campus. Klar - es sind 15-25 Minuten Busfahrt - kommt ganz auf den Fahrstil des Busfahrers an. Gott, manchmal bekommt man echt Angst wie die hier fahren ;-) Meistens sind es so 18 Minuten ca. und das ist völlig okay meiner Meinung nach. Ich hatte aber auch nur drei mal die Woche Uni und fand die Fahrt sogar ganz angenehm. Es ist außerdem auch schwierig Abends dann wieder zurück zum Campus zu kommen, denn dann fahren nur noch normale Buse und die brauchen echt mies lange und fahren spät auch nicht mehr. Achso, ja es gibt einen Shuttle der alle halbe Stunde fährt. Leider immer so das du entweder eine 20 Minuten zu früh oder 15 Minuten zu spät bist. Naja! 

Was übrigens auch hilfreich ist für euere ersten Tage hier, ist die Lostoncampus App! Nur so als Tipp, aber das bekommt ihr auch alles 100 Mal in der Erste Woche gesagt.

 

Also ja, On Campus oder Off Campus - meiner Meinung nach ganz klar Off, aber ich bin auch 24 und möchte nicht unbedingt mit 19 jährigen rumhängen ;-) 

 

Stadtteile: Newcastle East,West,the Hill (ist halt aber wirklich ein Berg und der ist auch nicht zu unterschätzen) oder Nähe Darby Street. Mietpreise zwischen 170-260Dollar pro Woche. Es gibt hier zwei Vermieter, meiner Donald vermietet 11 Personen Häuser in Newy East und Marc, nähe der Darby Street. Also falls ihr sie nicht selbst schon auf „Flatmates“ gefunden habt und Hilfe braucht kann ich euch gerne den Kontakt herstellen. 

 

So, das wars erstmal! Bis zum Ende der Woche! Cheers :-)

Selina Heursen zuletzt bearbeitet am 30.10.2017