< zurück zum Blog von Selina Heursen
< zurück zum Universitätsprofil: The University of Newcastle

ERSTE UNI TAGE

Hey! 

Die letzte Woche war ziemlich entspannt. Nachdem ich rausgefunden habe, dass es hier mehrere Zeiten und Tage zu einem Kurs gibt konnte ich meine komplette Woche nochmal optimieren und muss jetzt Gott sei Dank keine vier Stunden zwischen den Kursen totschlagen. 

Beachybeach

Ich habe Grafikdesign, Studio Fotografie und 3D Animation gewählt - alle samt der hammer! 

In dem Grafikdesignkurs geht es am Anfang vor allem um die Gestaltung einer eigenen Schrift, bei Fotografie um Portraits und in dem 3D Kurs um das modulieren von einem Spielzeug meiner Wahl und spätere Animation.

Vom Niveau her ist es ziemlich einfach, aber gerade bei dem 3D Kurs viel Selbstinitiative gefragt. Business ist hier anscheinend als Studienfach sehr beliebt. In meinem sind hauptsächlich Australier :-) Meine Professoren sprechen zum Glück auch alle sehr deutlich. Das ist wohl aber auch nicht so üblich. 

Der Campus hier ist ziemlich groß und um von A nach B zu kommen braucht man schon so seine 15 Minuten. Es gibt noch einen zweiten Campus in der Stadt - also für alle die ihr Semester an der UON planen - informiert euch an welchem Campus ihr die Kurse habt! Es gibt einen Shuttle der kostenlos zwischen beiden hin und her fährt. Dauert jedoch auch eine halbe Stunde. Man kann an der Uni auch wunderbar mal einen Nachmittags verbringen wenn man Zeit hat, ATM und mehrere Cafés und Restaurants sind vorhanden. 

Sonst ist diese Woche nicht all zu viel passiert, außer das wir am Wochenende noch im Zoo waren. Wirklich groß war er allerdings nicht, aber meinen ersten Koala und Wombat habe ich gesehen - die Wombats sind übrigens ganz schön groß ;-) Hier sind immer wieder organisierte Trips von dem UNESN exchange programm. Wie diesen Sonntag zum Beispiel die Glen Rock Walking Tour. Leider muss ich Sonntag arbeiten und kann nicht dabei sein - also auch leider nichts berichten ;-)

Nächste Woche gehts ab Mittwoch nach Byron Bay - Das kleine Paradies "hier um die Ecke"!

Cheers und bis dann!

Selina Heursen zuletzt bearbeitet am 05.08.2017