< zurück zum Blog von Selina Heursen
< zurück zum Universitätsprofil: The University of Newcastle

OLIVE TREE MARKET

G’DAY MATES!

 

Einmal im Monat findet hier in Newcastle der Olive Tree Market statt. Ein kleiner Markt im Civic Park der aber auch jeden Fall einen Besuch wert ist. 

Hier gibt es alles mögliche zu kaufen. Da ja bald Weihnachten ist, gab es diesmal auch schon Kränze und Deko zu kaufen. 

Ich war dieses Wochenende das erste mal auf diesem Markt und er soll wohl diesmal auch am größten gewesen sein. Es gab einige Buden mit leckerem Essen wie Falafel Teller, Crépes, Pofferties, aber auch viele Stände mit Frucht Smoothies oder Acai Bowls - super lecker! 

Der andere Teil des Markts war mit allerlei selbst gemachtem Schmuck, Taschen, Kissenbezügen oder eigenproduzierter Marmelade/Honig gefüllt.

Nicht so ganz wie bei uns der Weihnachtsmarkt! Die Sachen die hier verkauft werden sind wirklich schön. Es gab auch einen wundervollen Stand mit tollen Blumensträußen. Alles ist toll und liebevoll hergerichtet und man gibt sich wirklich viel Mühe. 

In Mitten des ganzem gibts es dann noch live Musik und viele große Decken auf die man sich setzen kann. Hier ein paar Eindrücke :-) Toller Markt und tolle Souvenirs gefunden! 

 

CHEERIO!

Selina Heursen zuletzt bearbeitet am 19.11.2017