< zurück zum Blog von Rukiye Gürener
< zurück zum Universitätsprofil: The University of Newcastle

Klausurphase & Abschluss

Hallöschen meine Lieben,

zunächst einmal muss ich mich entschuldigen, dass ihr die letzten Wochen nichts mehr von mir gehört habt. Ich war so gestresst und mit den Nerven am Ende, denn ich hatte wie ihr zuletzt erfahren habt, meine Klausurphase vor mir. Zunächst möchte ich euch davon berichten. Euch interessiert dieses Thema mit Sicherheit am meisten :) wie ihr wisst, sammelt man hier an der University of Newcastle semesterbegleitend bereits Punkte für das Final Exam. Da ich mir viel Mühe gegeben habe, hatte ich schon gut punkten können. Jedoch ist es unmöglich für eine "Nicht- Australierin" mit dem englisch mit halten zu können. :) daher habe ich leider nicht die volle 50% erreicht, aber immerhin so einiges. Man muss sich aber echt ins Zeug legen und immer dran bleiben. Es erfordert mega viel Fleiß. Wie aber auch alles andere sonst im Leben :) das Final Exam kann ich jetzt nicht so abschätzen, es war natürlich auch sehr aufwendig und anstrengend und anspruchsvoll aber da ich so gut gelernt habe denke ich dass es zum bestehen gereicht haben muss. Also wie an jeder uni auch immer fleißig sein und am Ball bleiben! Nun warte ich gespannt auf die Ergebnisse und werde euch mit Sicherheit noch einmal davon berichten :) 

Hier war ich noch mitten in der anstrengenden Klausurphase und im Klausurstress. Alles war chaotisch zu dieser Zeit und ich hatte so mega Heimweh dadurch. Ich kam bis hier hin gut klar mit allem aber ab dann hat es angefangen wo ich fix und fertig war, wo mir alles zu viel wurde wegen dem Stress :)  

Ausserdem wollte ich euch von meinen letzten Tagen berichten. Solange wie wir auf die Ergebnisse warten müssen, haben wir uns dazu entschieden noch eine kleine Reise bzw. einen kleinen Roadtrip zu machen. Von Newcastle zu Sydney- Brisbane- Rockhampton- Airlie Beach- Whitsundays- Townsville- Cairns. Also bei Newcastle angefangen und komplett entlang der Ost Küste hoch bis zu Cairns. Und von da aus noch nach Melbourne nach Newcastle über Sydney. Wir werden alles leider nur schnell durchreisen müssen, da uns die Zeit fehlt :)  Aber wenigstens einmal gesehen haben wo man schon hier ist :)) 

 

Die traumhaften Whitsunday islands :) 

Vermutlich mein letzter Login in das University System :( So sad. Aber alles schöne hat leider irgendwann sein Ende. Ich kann euch die University of Newcastle nur empfehlen. Und vor allem die Reise nach Australien. Es ist ein Traum. Ein Traum den ich mir erfüllt habe, und den ihr euch auch erfüllen solltet ohne lange zu überlegen :) Bei Fragen stehe ich euch jederzeit weiterhin zur Verfügung. Und ich kann euch dann noch genaueres berichten und detaillierter wenn ihr etwas bestimmtes wissen wollt. Durch den ganzen Stress den wir am Ende noch hatten gönnen wir uns zunächst erst einmal unseren kleinen Roadtrip als Belohnung damit wir doch noch ein schönes Ende haben und sich der ganze Stress gelohnt hat :) Es kommt schließlich immer mal vor dass man im Leben einen Punkt erreicht wo man denkt man kann nicht mehr und wo man auf der Straße steht mit dem Umzug etc jedoch kann ich euch nur eins mitgeben: Niemals aufgeben. Diese Reise war mir eine so große Erfahrung vor allem in der Endphase jetzt. Egal was es im Leben ist, kämpft immer weiter und gebt nicht auf. Das Leben ist viel zu schön um aufzugeben. Es lohnt sich um jeden Preis für das zu kämpfen was man gerne haben will. Nun sind wir auf den Whitsunday Islands und genießen nämlich :) 

 

 

Liebste Grüße aus Newcastle,

eure Ruki :) 

 

Rukiye Gürener zuletzt bearbeitet am 27.11.2016