< zurück zum Blog von Rukiye Gürener
< zurück zum Universitätsprofil: The University of Newcastle

Essen in Australien

Halloeschen ihr Lieben,

da bin ich wieder nach einer sehr stressigen Woche. Wie immer waren wir wieder viel arbeiten und dazu noch in der Uni. Diese Woche war wirklich eine sehr sehr harte Woche. Wir hatten wenig Zeit fuer Strand und wenig Zeit zum Essen. Eigentlich essen wir wirklich immer sehr leckere Gerichte. Wir kochen normalerweise extra gemeinsam mit meiner Mitbewohnerin und ernaehren uns wirklich gut. Das Gemuese und auch Obst schemckt hier super intensiv und lecker. Und auch Fruehstucks Dips wie ihr auf den Bilder sehen koennt sind hier sehr koestlich. An so stressigen Wochen jedoch gibt es dann nur wie im typischen Studentenleben Spaghetti und Fruehstueck auch zum Mittag und Abendessen. :) Am liebsten haben wir nach unserem Fruehstueck immer unser getoastetes Banana Bread, was hier wirklich sehr beliebt ist und einfach nur koestlich schmeckt. :)) 

 

Liebste Gruesse,

Ruki :)

Rukiye Gürener zuletzt bearbeitet am 18.10.2016