< zurück zum Blog von Rukiye Gürener
< zurück zum Universitätsprofil: The University of Newcastle

Arbeiten Arbeiten und Arbeiten :)

Naaa meine Lieben, ich hoffe, euch geht es allen gut. Mir geht es super soweit, auch wenn ich etwas ueberfordert bin zur Zeit. Wir haben angefangen zu arbeiten und nun wird alles etwas anstraengender mit der Uni. Die Themen werden immer tiefgruendiger, sodass man wirklich noch mehr tun muss fuer die Uni und dann noch die Arbeit dazu. Wir arbeiten auch jeden Tag in der Woche durch, sodass wir ueberhaupt keine Freizeit mehr haben, ausser an Wochenenden. Wobei wir uner Wochenende dann sinnvoll fuer Lernen nutzen muessen, um nicht mit dem Stoff zurueck zu haengen. Es ist zwar hart in Australien zu sein und nicht mehr so oft etwas unternehmen zu koennen, jedoch ist es nicht mehr so tragisch wenn man dann Ende jeder Woche sein Gehalt bekommt, denn wie viele von euch sicherlich wissen, wird man in Australien sehr gut bezahlt. Man kann hier sehr schnell sehr viel Geld ansparen. Das was wir in Deutschland als Mini Jobber monatlich bekommen, bekommt man hier nun pro Woche und sogar noch mehr :) Also wenn ihr nach Australien kommt, kann ich nur jedem von euch empfehlen auf jeden Fall zu arbeiten! 

Hier koennt ihr eine wunderbare Landschaft geniessen ueberall, es ist einfach traumhaft schoen hier.

Die Straende sind genauso traumhaft wie ihr wisst.

Jedoch schrecken diese Wesen dann sehr ab :)

Wobei die eben zu Australien dazu gehoeren :)

 

Liebste Gruesse aus Newcastle

Eure Ruki

Rukiye Gürener zuletzt bearbeitet am 04.09.2016