< zurück zum Blog von Julia Moritz
< zurück zum Universitätsprofil: Queensland University of Technology

Studienbewerbung und Ablauf mit IEC

Hey ihr Lieben!

Bewerbung mit IEC:

Während meines Bachelors habe ich mich dazu entschieden, dass ich meinen Master gerne in Australien absolvieren möchte und habe ca. 10 Monate vor Studienbeginn mit der Recherche begonnen. Zuerst habe ich auf der IEC-Website alle Universtitäten herausgeschrieben, die meinen Wunschstudiengang anbieten. Die Auswahl war riesig und durch die Filter, die auf der Website angeboten werden, lässt sich diese schon recht gut reduzieren. Danach habe ich mir von ca. 15 Universitäten das genaue Studienprogramm und den Studienverlaufsplan durchgelesen. Hier gibt es enormen Unterschiede bezüglich der Anzahl der frei wählbaren Fächer, der Pflichtfächer und der sonstigen Möglichkeiten im Studium. In meinem gewählten Programm, dem Master of Business mit Major Management kann ich 8 von 12 Fächern frei nach meinen Zukunftsplänen wählen, was für mich eine große Rolle bei der Entscheidung für eine Bewerbung an der Queensland University of Technology gespielt hat. Außerdem unterscheidet sich die Dauer der Studiengänge von Universtität zu Universität. Ein weiterer entscheidender Grund für meine Wahl war die verkürzte Studiendauer von 1,5 Jahren, da ich mir aus meinem Bachelor 4 Kurse anrechnen lassen konnte. Von den verbliebenen 6-8 Universitäten habe ich mir viele Erfahrungsberichte auf der IEC-Seite durchgelesen, die mir sehr bei der Entscheidung für 2 mögliche Universitäten geholfen haben. Um mich final zu entscheiden, an welchen Universitäten ich mich für meinen Master bewerben möchte, habe ich mir ausführlich von IEC beraten lassen. Dort wurde bestens auf meine Wünsche und meinen Studienhintergrund eingegangen, sodass ich von Beginn an von der QUT überzeugt war. 

Die Bewerbung mit IEC war sehr einfach und wenn ich Fragen hatte, konnte ich mich jederzeit melden und wurde immer bestens unterstützt. Zuerst musste ich das Bewerbungsdeckblatt ausfüllen mit den zwei Universitäten an denen ich mich gerne bewerben möchte. Gemeinsam mit meinem Academic Record und einer Kopie meines Reisepasses habe ich meine Bewerbung an IEC gesendet. Nach einer schnellen Bearbeitung und Durchsicht, hat IEC meine Bewerbungsunterlagen im Oktober an die QUT weitergeleitet bei einem Studienbeginn im Februar. Da ich den Spachnachweise (TOEFL oder IELTS) noch nicht erbracht habe, habe ich mich 3 Wochen auf den Test vorbereitet und diesen absolviert und konnte problemslos alle restlichen Unterlagen nachreichen, wie z.B. eine beglaubigte Kopie meines Bachelorzeugnisses und den Spachnachweis. Schon nach ca. 4-6 Wochen habe ich meine Zusage erhalten und angenommen. 

Ausblick von der QUT

Gründe für ein Studium an der QUT:

Nach einem halben Jahr an der QUT kann ich sagen, dass es die beste Entscheidung war, die ich hätte treffen können. Diese Universität bietet unzählige Möglichkeiten. Die Studiendauer kann selbstständig festgelegt werden , da über den Sommer ein drittes Semester angeboten wird, was den Master auf ca. 1 Jahr verkürzen kann.

Die QUT hat das Motto: "QUT - a university for the real world" und bereitet gezielt auf das spätere Berufsfeld vor. 2016 wurde sie als eine der 300 besten Universitäten der Welt nominiert und speziell die QUT Business School gehört zu den Top 1% aller Business Schools weltweit. Der Mix aus Theorie und Praxis wird hier groß geschrieben und meiner Meinung nach bereitet mich die Universität sehr gut auf die Arbeitswelt und meinen angestrebten Beruf vor. Es werden praktische Units angeboten, bei denen man in einem Unternehmen arbeitet, recht ähnlich zu einem Praktikum. Direkt im ersten Semester habe ich mich für die "International Student Volunteering Initiative" beworben und einen Platz bei Surf Live Saving Queensland" im Human Resources Department erhalten, wo ich über 3 Monate hinweg Arbeitserfahrung sammeln konnte. Ich werden mich dieses Semester wieder bewerben, da es für mich eine tolle Möglichkeit war, Erfahrung zu sammeln, Einblick in einen bestimmten Bereich zu erhalten, mein Englisch und meine allgemeine Kommunikation zu verbessern und viele neue Freunde kennen zu lernen.

Das Studienprogramm und die Fächerauswahl ist riesig und ich kann fächer- und disziplinenübergreifend wählen. Mein Major liegt im Bereich Management, trotzdem kann ich aus den Bereichen Finance, Human Resources, International Business und vielen weiteren anderen Bereichen Fächer wählen, was ein wichtiges Kriterium bei meiner Entscheidung für die QUT war. 

Ein anderes Kriterium war auch die Stadt. In den Erfahrungsberichten und von Freunden, die bereits ein Auslandssemester in Brisbane gemacht haben, habe ich nur das allerbeste über diese Stadt gehört. Ein perfekter Mix aus Großstadt und Relaxen. Allgemein geht es hier ein wenig gelassener zu, die Läden schließen um 6 und am Wochenende trifft sich halb Brisbane an der wunderschönen Lagune! Eines der besten Dinge hier im Sunshine State ist natürlich das gute Wetter das ganze Jahr über. Jetzt im Juli ist "Winter" und trotzdem sonne ich mich fast täglich am Stadtpool - in kurzer Hose! Brisbane und die QUT waren für mich die perfekte Wahl und ich bin mir sicher, dass jeder der sich entscheidet hier zu studieren, sehr zufrieden sein wird!

Der Stadtpool / Die Lagune

In meinen nächsten Blogs erzähl ich euch etwas über meine gewählten Units, das Studentenleben an der QUT und über meine East Coast Trip, den ich heute beginne =)!

Liebste Grüße aus dem warmen Brisbane!

 

Julia Moritz zuletzt bearbeitet am 10.07.2017