< zurück zum Blog von Isabelle Schaa
< zurück zum Universitätsprofil: London South Bank University

Heathrow

Hallihallo :) 

Ich sitze gerade am Flughafen und schreibe den ersten Blogeintrag aus England. Die letzten Wochen waren auch ziemlich stressig.. Eine Flut an Mails hat mich erreicht. So ähnlich wie die Briefszene im 1. Teil Harry Potter. Nur ohne Eulen und in den Mails war auch keine Einladung für Hogwarts zu finden (so ein Mist!)

Unter den vielen Mails war auch die pre-enrolment Mail, sowie eine Induction für das Wohnheim. Ich warte nun auf zwei weitere Studentinnen aus Deutschland (Gruß an Linda und Anna), die auch über IEC an die LSBU gehen und wir schlagen uns dann gemeinsam mit Gepäck durch die Stadt. Ich bin mir nur noch nicht sicher, ob meine Koffer heile ankommen. Ein Paket wartet im Wohnheim allerdings schon auf mich. Ich habe per Post meine Bettwäsche, Handtücher und ein paar Jacken verschickt, anstatt mir das click2campus essentials package zu kaufen. 

Die letzte Woche habe ich ausschließlich mit packen verbracht und habe mir gedacht, falls jemand von euch nächstes Semester auch nach London gehen will, tippe ich euch meine Checkliste einfach mal ab. Kann auf jeden Fall nicht schaden (natürlich nur die wichtigsten Sachen aufgelistet, ich denke das Mitbringen von Socken erklärt sich von selbst).

- Abiturzeugnis

- Sprachtest

- 2 Ausweisdokumente 

- Nachweis über die bezahlten Studiengebühren und Miete

- Bankkarten

- Versicherung

- Handy

- Regenschirm (falls London seinem Ruf alle Ehre machen will)

- Oyster Card

- Flugticket

- mein bestes Englisch, mit enorm großem Vokabular

Ich bin echt auf das Wohnheim gespannt und nächste Woche beginnt die Orientierungswoche der Uni. Bis jetzt kann ich euch nämlich immer noch keine Auskunft zur Kurswahl geben, aber im Laufe der nächsten Woche werde ich hoffentlich mehr wissen. 

Liebe Grüße aus London und bis zum nächsten Mal, 

Belle

Frankfurt.

Isabelle Schaa zuletzt bearbeitet am 12.09.2015