< zurück zum Blog von Alischa Junk
< zurück zum Universitätsprofil: James Cook University Singapore

Campus Tour

An der James Cook University in Singapur studieren nur etwa 3700 Studenten, der Campus ist dementsprechend überschaubar. Im Folgenden findet ihr eine Übersicht über die verschiedenen Einrichtungen der Uni.

1. Das Student Hub

Direkt am Eingang gibt es eine kleine Rezeption. Hier wird euch bei generellen Problemen und Fragen zur Studienorganisation weitergeholfen. Generell ist das Student Hub ein Ort zum Lernen oder Relaxen. Um die Mittagszeit herum kann es aber sehr voll und auch mal lauter werden. Wer in Ruhe lernen möchte ist in der meist Bibliothek besser aufgehoben. Es besteht allerding die Möglichkeit einen der Gruppenräume im Student Hub zu mieten um in Ruhe an einer Präsentation oder anderen Prüfung zu arbeiten.

 

2. Die Bibliothek

Täglich geöffnet von 9-21 Uhr (samstags von 9-18 Uhr und sonntags geschlossen). Hier findet ihr alle Pflichtlektüren für das jeweilige Semester und zusätzliche Literatur für Essays oder andere Arbeiten. Die Plätze zum Lernen sind allerdings auch hier sehr begrenzt.

www.jcu.edu.sg/student-life/student-support-services/library-services

 

3. Der Bookshop

Hier könnt ihr, wie der Name schon verrät, die Pflichtlektüren für das jeweilige Semester bestellen und kaufen. An der Rezeption könnt ihr außerdem eure printing card aufladen, die Drucker befinden sich in und vor dem Bookshop. Zusätzlich zu den Büchern gibt es Büromaterialien wie Stifte und Blöcke.

 

4. Die Mensa

An verschiedenen Ständen findet sich eine Auswahl an Chinesischen, Japanischen, Indischen, Malaysischen, Westlichen und Muslimischen Gerichten. Zusätzlich gibt es einen Stand für frische Säfte und einen Stand für weitere Getränke. Die Preise sind etwas höher als in den Hawker Centern, vergleichbar mit den Preisen an deutschen Universitäten.

 

5. Sport Anlagen und Fitnessstudio

Es gibt ein kleines Fitnessstudio auf dem Campus, das für 15 SGD pro Semester genutzt werden kann. Zusätzlich stehen ein Basketball- und ein Tennisfeld zur Verfügung. Auch in der Multipurpose Hall finden ab und zu Sportveranstaltungen statt. Beispielsweise der Volleyball Club trainiert hier wöchentlich.

 

Eine Übersicht über alle Einrichtungen findet sich hier: www.jcu.edu.sg/student-life/facilities

Und weil das Beste zum Schluss kommt, hier die Möglichkeit für eine virtuelle Campustour über Google Maps: www.jcu.edu.sg/student-life/campus-maps-And-information

 

 

Alischa Junk zuletzt bearbeitet am 30.08.2017