< zurück zum Blog von Ünalp Tekinalp
< zurück zum Universitätsprofil: University of Technology Sydney

WHALE WATCHING

Gestern ging es mit einem Freund von meiner Heimatuni zum Whale Watching. Das Ticket haben wir mit einem 50% Rabatt über die Homepage des Veranstalters gebucht. Parallel zu dieser Aktion gab es auch einen Rabatt über Groupon, welcher aber $4 teurer war. Wir haben $35 anstatt $70 gezaht (Studentenpreis). Fand es ganz lustig, dass die meisten ohne Recherche direkt über Groupon gebucht haben. Nicht umsonst sind Deutsche hier in Australien dafür bekannt organisiert zu sein ;-)

 

Der Trip inkludiert eine vierstündige Fahrt mit einem kleineren Katamaran ähnlichen Boot. Ich fand es ganz angenehm mit einer nicht all zu großen Gruppe unterwegs zu sein. Das Publikum bestand meist aus älteren Menschen. Der Altersdurchschnitt lag geschätzt bei 35 Jahren. Zu Beginn gab es gleich ein Essen was natürlich mit inkludiert war. Für die Hungrigeren unter uns gab es dann noch Nachschlag. Also macht euch keine Sorge verhungern zu müssen. Kaffee und Tee gab es über den ganzen Trip ebenso kostenlos. 

 

Wir sind direkt vom Darling Harbour auf das freie Meer gefahren. Überraschenderweise war das Meer relativ ruhig an diesem Tag. Anfangs war es ein wenig wellig aber dann legte es sich auch wieder. 

 

 

Hier der Link des Veranstalters:

www.ozwhalewatching.com.au

 

 

Ich empfehle jedem sich diese atemberaubenden Kreaturen mal live anzusehen!

 

Bilder gibt es natürlich über meine Flickr Seite

unter:

www.flickr.com/photos/[email protected]/sets/72157646593889903/

 

 

Bis dahin, Ünalp

WAL

Ünalp Tekinalp zuletzt bearbeitet am 30.10.2014