< zurück zum Blog von Ünalp Tekinalp
< zurück zum Universitätsprofil: University of Technology Sydney

VORSTELLUNG

HERZLICH WILLKOMMEN,

 

mein Name ist Ünalp Tekinalp und ich studiere Betriebswirtschaftslehre an der Brandenburgischen Technischen Universität (kurz: BTU). Derzeit befinde ich mich im 4. Semester und verbringe mein nächstes Semester im wunderschönen Sydney. Meine Entscheidung das Abenteuer Auslandssemester in dieser mit wundervollen Stränden verzierten Stadt zu verbringen bereue ich keine Sekunde.

 

Meine Auswahl ist relativ schnell auf Australien gefallen, denn ich wollte mein Auslandssemester in jedem Fall in einem englischsprachigen Land verbringen. Viel blieb mir da nicht mehr übrig, so dass ich mich letztendlich für Australien entschieden habe. So schnell hat man nicht mehr die Gelegenheit für einen längeren Zeitraum am anderen Ende der Welt zu Leben :-)

Bei Entscheidungen wäge ich meist zwischen Vor- und Nachteilen an. Aber Sydney - das war eine reine Bauchentscheidung. Wenn ich mir durch den Kopf gehen lasse was mich dort erwarten wird, ich diverse Reiseberichte lese oder mir einfach nur Videos über Australien und Sydney ansehe, dann stehen meine „inneren Ampeln“ allesamt auf grün. Dazu noch die Tatsache, dass ich im Anschluss durch Australien und Asien reisen werde sind riesige Pluspunkte. Zudem ist die University of Technology, Sydney (kurz: UTS) genau im Herzen von Sydney und ist mit ihren über 8.000 ausländischen Studierenden jährlich sehr geeignet um andere Kulturen kennen zu lernen. Für mich sind das ideale Voraussetzungen sich in einem multikulturellem Umfeld weiter zu entwickeln.

 

Es ist wirklich nicht mehr viel Zeit vor Abreise. Mein Flug geht nämlich schon am 18. Juli. Natürlich gibt es noch eine Menge zutun (z.B. die letzte Klausur am 14. Juli) und ich könnte mich total verrückt machen aber das tue ich nicht. Für mich steht kurz vor Abflug der Abschied von den engsten Freunden und der Familie im Vordergrund, denn man ist über einen längeren Zeitraum weg ohne sich zwischenzeitlich mal wieder sehen zu können - außer über Skype ;-)

 

Ich werde Euch mit ständigen Aktualisierungen meines Blogs versorgen und nützliche Tipps für Euer Auslandssemester geben. Ich freue mich diese bevorstehenden Erfahrungen mit Euch teilen zu dürfen.

 

Beste Grüße & bis bald,

 

Ünalp

Australien

Ünalp Tekinalp zuletzt bearbeitet am 11.07.2014