< zurück zum Blog von Rebecca Hönmann
< zurück zum Universitätsprofil: James Cook University Singapore

ICA Formalities

Guten Morgen :)

Bzw wohl eher Gute Nacht!

In Deutschland ist es gerade erst halb 4 Uhr nachts, in Singapur ist bereits halb 11 Uhr!

Während ihr noch tief und fest schlaft, sitze ich schon seit 2 Stunden in der Uni. Curious!^^

Heute fanden auf dem Campus die ICA Formalities für unseren Student Pass statt. Den braucht man, um aus Singapur ausreisen und wieder einreisen zu dürfen. Bis jetzt haben wir nur ein Touristenvisum, dass nach einigen Wochen ausläuft, daher muss man ein Studentenvisum beantragen. Eigentlich keine große Sache. In der Student Lounge musste man seine Dokumente abholen und mit denen, dem gültigen Reisepass und einem Passfoto wird dann das Visum erstellt. Ich hatte bereits in Deutschland biometrische Bilder machen lassen, wurde aber zum Fotoautomaten geschickt, um ein Neues zu schießen. So wie alle anderen Studenten auch ;D

Danach werden noch einmal deine Fingerabdrücke genommen und dann ist der offizielle Teil schon erledigt. Nächste Woche Freitag können wir unsern Studentenpass abholen und dann dürfen wir endlich auch aus Singapur ausreisen! 

Rebecca Hönmann zuletzt bearbeitet am 07.11.2012