< zurück zum Blog von Rebecca Hönmann
< zurück zum Universitätsprofil: James Cook University Singapore

Kuala Lumpur

Diesen Donnerstag bin ich mit einer Freundin für einen Wochenendtrip nach Kuala Lumpur geflogen. Bis wir im Hostel waren, war es schon nach 9 Uhr und deshalb checkten wir nur ein und gingen gleich wieder los die Umgebung erkunden. Wir setzten uns in eine kleine Bar und tranken erst einmal einen Cocktail für umgerechnet 5 Euro! Getränke, Essen und auch Kleidung ist in Malaysia wesentlich billiger als in Singapur. 1 Malaysischer Ringgit entspricht umgerechnet ca. 25 Cent. Deswegen standen wir Freitag früh auf und sind nach Bukit Bintan gefahren, zum Shoppeeeen!! :)

Abends war dann natürlich auch noch etwas Sightseeing angesagt: Sobald es dunkel wurde fuhren wir zu den Petronas Twin Towers. Wahnsinnig beeindruckend, wenn man unten am Fuß der Towers steht und nach oben schaut!

Direkt gegenüber der Zwillingstürme saßen wir danach in einer Skybar im 33. Stock und hatten den perfekten Blick auf die beiden Tower, sowie auf die Skyline von ganz Kuala Lumpur. 

Samstagmorgen, nachdem wir aus dem Hostel ausgecheckt hatten, fuhren wir mit der LRT noch nach Chinatown um zu frühstücken und um dort ein bisschen rumzulaufen. Allerdings ist Chinatwon in KL nicht das was man aus Chinatown in Singapur kennt. In Singapur erinnert einen einiges mehr an China.

Unsere Rückreise nach Singapur traten wir mit dem Bus an. Dafür fuhren wir an einen Bus Interchange und kauften uns Tickets für 50 Ringgit ("you know, it´s christmas!"). Nach 2 Stunden Verspätung und Warten am Bus Terminal konnten wir dann auch endlich in den Bus einsteigen und fuhren los. Uns wurde bereits vorher gesagt, dass wahnsinnig viel Verkehr ist ("you know, it´s christmas!!"), deswegen wunderte es uns auch nicht wirklich, dass wir den 'Woodlands Checkpoint', also die Grenze von Malaysia nach Singapur, erst nach geschlagenen 7 Stunden erreichten. Nach weiteren 2 Stunden im Stau, konnten wir durch den Sicherheitscheck und die Passportkontrolle und waren endlich wieder in Singapur.

 

Auch wenn Kuala Lumpur anders ist als Singapur, nicht so sauber und modern, ist es wahnsinnig beeindruckend und auf jeden Fall eine Reise wert! :)

Rebecca Hönmann zuletzt bearbeitet am 23.12.2012