< zurück zum Blog von Sascha Steffens
< zurück zum Universitätsprofil: Fudan University

Salsa Casino!

Eine dieser Sachen, die es so schön machen hier zu leben, unter Leuten aus aller Welt ist, dass manchmal Chancen entstehen mit denen man einfach nicht rechnet.

So habe ich in den letzten Wochen an einem Treffen der Europe-American Society teilgenommen und wurde doch glatt gefragt ob ich nicht an einer Salsa-Präsentation teilnehmen möchte. Salsa in China.

Bis dahin habe ich nichts mit Tanzen zu tun gehabt, dennoch, was man nicht kennt muss man testen! Somit habe ich die letzten 3 Wochen damit verbracht Salsa Casino zu lernen und am letzten Samstag hat dann unsere Gruppe, die LaChinos bei der Eröffnungsfeier des Language Departments eine Vorstellung gegeben und es war herrlich!

Unser Team besteht aus zwei Venezuelanern, einem Peruaner, einer Amerikanerin und einer aus Salvador, dazu zwei Deutsche. Dieser Mix macht das Training zu einem guten Mix aus südamerikanischer Tanzkunst und europäischer Lernwut. Eine gute Kombination mit Potential. Und von wem könnte man Salsa besser lernen als von einem Venezuelaner?

Da wir eine so gute Zeit hatten, haben wir uns dazu entschieden am Fudan Idol teilzunehmen, einer Talentshow für Internationals  an der Fudan. Als ersten Preis sind ca. 5000RMB zu holen!  Die Qualifikation hat unser Kernteam schon bestanden und am 5. Dezember steht dann das Finale an. Davor jedoch steht noch jede Menge Training an.

Jedes einzelne davon wird gut, denn wann lernt man schonmal Salsa in China!

LaChinos

Sascha Steffens zuletzt bearbeitet am 18.11.2014