< zurück zum Blog von Amina Kazik
< zurück zum Universitätsprofil: Monash University Malaysia

Wetter, Preise und Einkaufsmöglichkeiten

Hey ihr Süßen,

in Deutschland beschweren wir uns immer wie wechselhaft das Wetter ist. Aber das ist in Malaysia nicht viel anders. Der Tag kann mit viel Sonne starten und plötzlich fängt es an richtig heftig zu regnen. Gestern zum Beispiel, zuerst war es richtig sonnig und blauer Himmel und so, dann plötzlich innerhalb von einer Minute hat es angefangen heftig zu hageln^^. Ich habe mich noch nicht daran gewöhnt, haha. Aber immerhin hat man jeden Tag 30 Grad. Das beruhight mich immer. Ich habe bislang noch nie eine Jacke angehabt, auch nicht mal nachts. Es ist aber relativ schwül überall und in den Einkaufszentren, da ist es immer zuuu kalt. 

Achja, in der Nähe gibt es das riesige Einkaufszentrum "Sunway Pyramid". Da kaufe ich immer ein. Also, wer denkt, dass Kuala Lumpur günstig ist, der täuscht sich gewaltig. So günstig ist es hier auch nicht. Man hat in den Drogerien sogar noch teurere Preise als in Deutschland. Manchmal kann man günstiges Essen finden, aber meistens bezahlt man hier fast dasselbe wie in Deutschland. Nur die Flüge im asiatischen Raum sind günstig zu ergattern, aber da würde ich eher aufpassen zumal letzte Woche in Indonesien ein Flugzeug abgestürzt ist. Lieber zweimal überlegen, wie man die Sache angeht. Ansonsten kann man in der Innenstadt einkaufen gehen, jedoch ist es viel zu weit weg und es sind dieselben Geschäfte überall. Und die Qualität ist nicht immer die beste. Besser ist, ihr nehmt ganz viele Sachen aus Deutschland mit, die für 6 Monate reichen. Sonst sucht man die ganze Zeit vergeblich nach qualitativen und günstigen Produkten.

 

 

Also, am Campus gibt es immer was zu machen. Euch wird nie langweilig. Das Team, welches sich um die Internationals kümmert, hat mich gebeten, einen Artikel über das Thema "Identität" zu schreiben. Mein erster Artikel auf Englisch. Es hat mir echt Spaß gemacht auf Englisch zu schreiben. Letztlich wurde mein Artikel als der beste Artikel ausgezeichnet und als einer der inspiriendesten Artikel, welcher je von einem Monash Studenten verfasst wurde. Ich bekam sogar einen Preis und konnte mir aussuchen was ich haben wollte^^. Mein Artikel ist im International Office aufgehängt^^

 

Anbei einige Bilder vom Campus. Die Sonnenuntergänge sind einfach der Hammer. Ich habe ganz oben einen ruhigen Platz entdeckt, von wo aus man die beste Aussicht auf den Sonnenuntergang hat. Und auch ein Bild von dem Monsunregen^^

 

 

 

Schöne Grüße aus dem regnerischen KL,

Amina

Amina Kazik zuletzt bearbeitet am 05.11.2018