< zurück zum Blog von Amina Kazik
< zurück zum Universitätsprofil: Monash University Malaysia

Unterkunft - Sunway Monash Residence

So meine Lieben, ich wurde am Flughafen von Monash Studenten abgeholt und die Anmeldung im Sunway Monash Residence (SMR) verlief sehr unkompliziert. 

Swimming-Pool

Die Lage des Studentenwohnheims ist super, weil man einfach durch ein Cafe geht und schon in der Uni ist. Man muss nur zwei Minuten laufen, deswegen habe ich die Sunway Monash Residence (SMR) gewählt. Im SMR gibt es ein Fitness-Studio, einen Swimming-Pool, einen Gemeinschaftsraum, ein Lernzentrum, eine Wäscherei, einen kleinen Supermarkt und diverse Restaurants.

 

Wenn ihr weiche Kissen mögt, kann ich euch empfehlen, eins von Deutschland mitzunehmen, weil man hier nur ein riesengroßes, hartes Kissen bekommt. Die erste Nacht war sehr schrecklich, haha. Ihr könnt euch auch Bettwäsche und eine Decke von Deutschland aus mitbringen, aber ist kein Muss, weil man hier alles für kleines Geld in der Mall bekommt.

Aussicht von meinem Zimmer

Sunway Monash Residence hat strikte Regeln, aber die schränken mich jetzt persönlich nicht stark ein. Es gibt keine Unisex Units und von Außen können dich Freunde auch nicht einfach besuchen, aber die Lage ist praktisch und es fährt ein Shuttle Bus kostenlos in die Mall.

 

Aussicht von unserem Stockwerk

 

Falls ihr eure Units nicht mögt, dann besteht die Möglichkeit zu wechseln, dies habe ich auch direkt am ersten Tag getan, weil ich bei Freunden in die Unit wollte. Ich musste zwar lange diskutieren, aber macht da wirklich Druck, weil ich viele getroffen habe, die mit ihren Units nicht glücklich waren und das muss wirklich nicht sein. Ihr könnt auch in der Bewerbung eure Präferenzen schreiben. 

 

Stay tuned

Amina 

Amina Kazik zuletzt bearbeitet am 19.07.2018