< zurück zum Blog von Amina Kazik
< zurück zum Universitätsprofil: Monash University Malaysia

Orientierungswoche

Die Orientierungswoche ist sehr entspannt und macht wirklich sehr viel Spaß. Am ersten Tag erfolgen die Registrierungen und die Uni wird euch durch zahlreiche Präsentationen und Vorträge vorgestellt. Es gibt eine Campus-Tour und eine Tour durch das Wohnheim. Ich kann euch nur empfehlen, daran teilzunehmen, weil man sehr viele tolle Menschen kennenlernt und dabei schon viele Freundschaften geschlossen werden. Es gibt in dem Programm am zweiten Tag einen medizinischen Test, der verpflichtend ist und da wird man auf vieles untersucht. Nehmt euren Impfpass oder die Namen von euren Medikamenten mit.

 

 

Es gab am dritten Tag ein Begrüßungsfrühstück, da lernt man die ganze Belegschaft der Uni kennen. Es ist unglaublich, wie locker und warmherzig die Atmosphäre ist. Man fühlt sich richtig wohl hier.

 

 

Am Abend gab es ein Dinner für alle Studenten auf dem Campus. Es gab malaysisches Essen und ich habe viele tolle Menschen kennengelernt. In meinem Instagram-Profil habe ich vieles dazu gepostet und ihr könnt euch da einen Eindruck verschaffen.

 

 

Instagram: Amina Zane

Facebook: Amina Zane

 

Bis bald!

 

Liebe Grüße

Amina

 

 

Amina Kazik zuletzt bearbeitet am 23.07.2018