< zurück zum Blog von Steffen Tobias
< zurück zum Universitätsprofil: Fudan University

8. Eintrag / Nanjing, Sportangebot und studentische Pflichten...

Hello from China!

Das größte und bedauernswerterweise zugleich unlösbare Problem ist hier definitiv das man die Zeit nicht aufhalten kann. Zwei der sieben Tage einer Woche befinde ich mich im Praktikum, wie etwa ein gutes Drittel der CCSP Teilnehmer hier, und auch die Gruppenarbeiten und Präsentation laufen in die nächste Phase. Besonders spannend ist es natürlich in internationalen Teams zusammenzuarbeiten.

 Dennoch muss Zeit für Kultur bleiben. Letzte Woche hat die Fudan University beispielsweise einen zweitägigen Trip nach Nanjing (rd. 8 Millionen Einwohner) organisiert an dem nahezu jeder teilgenommen hat. Neben der Besichtigung von historisch wichtigen Orten und einem eng terminierten Zeitplan blieb etwas Zeit um auch ein wenig die Stadt erkunden zu können. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt, die Sicht war schlecht und die Regenschirme aufgespannt. Zum Glück konnte das die Stimmung nicht trüben!

Um noch einmal ein paar Worte über den wirklich genialen wie gigantisch großen Campus zu verlieren, insbesondere das Sportangebot ist überragend. Viele Tennisplätze, Fußballfelder, Tisch-Tennis Platten, Volleyballplätze, ein Campus Fitnessstudio und ein Schwimmbad ermöglichen einen guten körperlichen Ausgleich.

Es wartet eine neue Woche, bis bald liebe China-Interessierten!

Steffen

 

Fußballplatz, Laufbahn und Tribüne auf dem Campus

Steffen Tobias zuletzt bearbeitet am 10.11.2013