< zurück zum Blog von Steve Burkhardt
< zurück zum Universitätsprofil: University of Victoria

Grüße aus Island

Es war zwar nur ein ganzer Tag, den ich auf Island verbracht habe, aber der hat mich wirklich umgehauen. Es ist sowohl landschaftlich, als auch von den Leuten, als auch vom Essen (ich habe noch niemals so guten Fisch gegessen) ein absolutes Erlebnis. ´

Icelandair bietet bei rechtzeitiger Buchung sehr günstige Flüge über Reykjavik-Keflavik nach Nordamerika an. Für meinen Flug nach Vancouver habe ich gerade mal 280 Euro bezahlt. Es lohnt sich auf jeden Fall einen Tag Aufenthalt zwischen den Flügen reinzuschieben. Zudem spart man ein gutes Stück der Strecke und hat dann nach Vancouver "nur noch 7 Stunden" Flug.

Demnächst dann mehr zu meiner Ankunft in Kanada...

Nur einer von vielen Wasserfällen auf der größten Vulkaninsel der Welt

Steve Burkhardt zuletzt bearbeitet am 29.08.2015