< zurück zum Blog von Konstantinos Koutsidis
< zurück zum Universitätsprofil: San Diego State University

Geballte Informationen Part III (Der Mietwagen)

Hallo Leute kommen wir zum dritten und letzten Teil der Serie. Es stellt sich einem bei der Planung immer wieder die Frage, brauche ich ein Auto in San Diego? Ich würde sagen die ersten Wochen solltet ihr euch ein Auto mieten, vor allem wenn ihr noch nach einer Wohnung suchen müsst. Natürlich geht es auch ohne, doch die öffentlichen Verkehrsmittel sind nicht mit denen in deutschen Großstädten zu vergleichen. Darüber hinaus spielt es eine Rolle, wo ihr wohnt bzw. wohnen möchtet denn, wenn ihr am Stand wohnt, ist ein Auto zu empfehlen. Ich habe mich dazu entschieden über den ganzen Zeitraum ein Auto zu mieten. Was kommen so an Kosten auf euch zu, wenn ihr ein Auto mietet? Natürlich die Automiete, welche stark variieren kann, die Spritkosten und das Parkticket welches ihr benötigt um an der Uni zu parken. Ich miete über check24 da ich den amerikanischen Versicherungen nicht traue und so bei der Allianz versichert bin. Da zahle ich im Durchschnitt 17€. Fürs Tanken ca. 120USD im Monat und das Parkticket kostet 165USD einmalig für das ganze Semester. Ich hoffe, ich konnte alle eure Fragen zu den Themen Flug, Wohnung und Auto klären.

Konstantinos Koutsidis zuletzt bearbeitet am 04.10.2016