< zurück zum Blog von Konstantinos Koutsidis
< zurück zum Universitätsprofil: San Diego State University

Die Ruhe vor dem Sturm

Die Semesterferien haben begonnen, bis auf die Tatsache, dass ich noch eine 40-seitige Hausarbeit schreiben muss. Ich stelle mich mal kurz vor ich bin Konstantinos, komme aus Frankfurt und studiere dort International Finance. In meinem Studiengang ist ein Auslandssemester Pflicht, dennoch würde ich es jedem von euch empfehlen ein Auslandssemester zu planen, auch wenn es nicht Pflicht ist, denn seid ihr erst mal im Berufsleben, bekommt ihr nicht mehr die Chance so lange wo anders zu leben. Ich werde für ein Semester an der San Diego State University studieren und möchte euch ein Teil meiner Zeit in San Diego werden lassen. Zwischen all dem Stress der Hausarbeit und den der letzten Vorbereitungen für das Semester im Ausland ergibt sich dennoch der Moment, wo ich in meinem Bett sitze und endlich mal anderen Dingen meine Aufmerksamkeit schenken kann, wie zum Beispiel meinen ersten Blog zu schreiben.

Wie ich schon bei meinem Wettbewerbsbeitrag gesagt habe, bei der Planung des Auslandssemesters kommen lauter Fragen auf, weswegen die Bewerbung über IEC definitiv die richtige Entscheidung ist. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und haben mir bei Unklarheiten immer zur Seite gestanden. Worauf ihr achten solltet, ist euch rechtzeitig um alles zu kümmern, denn der Großteil ist ziemlich zeitaufwendig. Damit mein ich so ca. ein halbes Jahr vorher. Bisher habe ich die großen Brocken der Vorbereitung hinter mir, allerdings muss ich mich noch um lauter kleine Dinge kümmern, wie Koffer packen, Reiseunterlagen vorbereiten und die letzten Vorbereitungen abschließen.

Von Tag zu Tag steigt die Aufregung und man realisiert so langsam, dass es wirklich ernst wird. Ich freue mich schon euch das nächste Mal von San Diego aus zu schreiben.

Konstantinos Koutsidis zuletzt bearbeitet am 30.07.2016