< zurück zum Blog von Laura Mäntele
< zurück zum Universitätsprofil: Hawai'i Pacific University

Über Arztbesuche, Kranksein und Finals

Liebe Leute,

lange Zeit habe ich gedacht, ich bin eine der Wenigen, die es schafft ohne eine Erkältung/Krankheit gehabt zu haben nach Hause fahren zu können. Tja, falsch gedacht, das hat natürlich nicht funktioniert. Pünktlich zur Woche vor den Finals lag ich komplett flach.

Regel No. 1 war für mich immer, nicht zum Arzt zu müssen, da das sehr schnell bis zu 250 Dollar kosten kann. Diese 250$ bekommt man natürlich von der Auslandsversicherung zurückerstattet, aber trotzdem tut es einfach weh so viel Geld auszugeben für einmal in den Hals schauen. Nachdem ich dann für den Grippe-Test nochmal extra 50$ obendrauf gelegt hab, war der natürlich auch noch positiv. Mit Grippe bin ich dann zur nächsten Apotheke gelaufen, die hier ein bisschen anders organisiert sind als zu Hause. Dort wurde ich dann nochmal 110$ für Medikamente los. Juhu.

Nachdem ich dann also krank und zusätzlich arm war, habe ich erstmal brav von Donnerstag bis Sonntag mein Bett nicht verlassen und den Gedanken verdrängt, dass Montag das erste von 3 Finals anstehen sollte und ich ein 20 Seiten langes Abschluss-Paper noch nicht einmal begonnen hatte.

Die Final Week und die Woche davor sind echt toll organisiert! Die Learning Commons stellten kleine Snacks zur Verfügung, es werden Stress-Seminare und ähnliche Events angeboten und auch die Professoren sind sehr rücksichtsvoll. Ich hatte ein bisschen Schiss, da ich durch die Grippe wirklich kaum für die Finals lernen konnte, aber da das amerikanische Uni-System Klausuren betreffend lange nicht so hart ist wie das Deutsche, ging alles gut.  

Nach einer harten Woche war der ganze Spuck dann auch schon vorbei…Ich bin echt super traurig, denn jetzt wo die Uni vorbei ist, wird mir erst richtig bewusst, dass ich in 8 Tagen in ein Flugzeug steige und mein kleines Paradies verlassen werde…

Bis dahin nehme ich noch alles mit was geht!

Grüße von der Insel,

Laura

Laura Mäntele zuletzt bearbeitet am 12.12.2018