< zurück zum Blog von Sarah Ojukwu
< zurück zum Universitätsprofil: California State University, Long Beach

Next Stop: San Francisco

 

Hallöchen!

San Francisco zu sehen konnten wir uns natürlich auch nicht nehmen lassen. Bin ja nicht schon genug gereist in den letzten Monaten (haha). Also haben Zeena und ich uns ein Auto gemietet und sind nach San Francisco geheizt für drei Tage. Übernachtet haben wir in einem Airbnb. Fazit San Francisco hat super schöne Teile, aber man sieht erstaunlich viele Obdachlose, viel mehr als in L.A. Der Ausblick auf die Golden Gate Bridge vom Fort Point ist unglaublich und auch der Palace of Fine Arts ist sehenswert. In Downtown San Francisco hatten wir das beste Frühstück überhaupt. Wir mussten sogar anstehen, um einen Platz zubekommen. Aber als wir unsere Teller hatten, wussten wir warum - 100% empfehlenswert, allerdings auch nicht ganz günstig. Bei den Bernal Heights kann man auf einer Schaukel quasi über der Stadt schaukeln, also auch auf jeden Fall eine Erfahrung wert und ein beliebter Fotohotspot. Am Fishermans Markt und Pier 7 kann man schön lang spazieren und besonders abends hat das was. Dort gibt es auch jede Menge Souvenir-Läden und den klassischen Touristenquatsch. Kleiner Tipp: Parken in San Francisco selber ist eine Katastrophe, ziemlich teuer und oft limitiert auf 30min. Also ich würde empfehlen außerhalb zu parken und dann evlt. mit der Bahn reinzufahren. Da wir soviel geplant hatten, wollten wir aber Zeit sparen und sind deshalb überall mit dem Auto hin. Am 8.Januar ist Zeena dann auch schon wieder abgereist. Wir hatten eine mega Zeit, aber die zwei Wocheng gingen so schnell um. Anbei einige Bilder, weil ich der Meinung bin, dass die Fotos für sich selbst sprechen! 

San Fran Empfehlungen: 

• Sightseeing: Bernal Heights, Palace of Fine Arts, Golden Gate Bridge (Fort Point), Pink Ladies, Pier 7, Fisherman's Markt 

• Food: Mr. Holmes Bakehouse, Mama's Kitchen

• Airbnb statt Hotels, ist günstiger 

• Es gibt sehr viel zu sehen, also plant min. 3 Tage + ein 

Und dann wurde es für mich auch Zeit für ein neues Abenteuer. Wo es für mich hinging, erfahrt ihr im nächsten Beitrag! Seid gespannt :) 

xoxo, 

Sarah 

 

 

Sarah Ojukwu zuletzt bearbeitet am 30.01.2019