< zurück zum Blog von Sarah Ojukwu
< zurück zum Universitätsprofil: California State University, Long Beach

HALLOWEEN unter Palmen

 

Mein erstes Halloween unter Palmen! 

Die Amis lieben einfach Halloween. Schon Wochen vorher konnte man unzählige Häuser hier in Long Beach dekoriert sehen und in den Supermärkten alle möglichen Halloween Süssigkeiten und Co. finden. Also hieß es natürlich auch für mich anpassen und mitmachen ;D. Wir haben sogar in einem meiner Kurse eine Extra-credit Karte bekommen, die wir einlösen können für eine Note, bei der wir Bedenken haben - nur wegen Halloween! Am Wochenende vor Halloween waren wir so also schon auf einer Fraternity Party und in Los Angeles im berühmt berüchtigten 1Oak feiern. Was vielleicht erwähnenswert ist, ist das Feiern gehen für Männer hier unglaublich teuer ist. Der Eintritt für Frauen war zum Beispiel for free und für Männer 100 Dollar. Und soweit ich weiß ist das in vielen Clubs hier ähnlich. Also Jungs spart ein paar extra Pfennig haha. 

Auf jeden Fall hat es Spaß gemacht so viele verschiedene Kostüme zu sehen und sich selbst in Schale zu werfen. An Halloween selbst hatte ich leider Cheerleader-Training. Aber das hielt mich natürlich nicht vom Ausgehen. Also habe ich mit Freunden Halloween in einer Rooftop Bar in L.A gefeiert. Woran man sich auch noch gewöhnen muss ist, dass die Partys hier gegen 22 Uhr losgehen und die meisten Clubs gegen 2 Uhr Schluss machen.

Bis zum nächsten Blogbeitrag Liebeleins :) 

   

 

Mehr Fotos zu meinen Erfahrungen und Reisen hier in Kalifornien findet hier auf Instagram unter @joliee_sarah 

 

 

Sarah Ojukwu zuletzt bearbeitet am 14.11.2018