< zurück zum Blog von Sina Leuschner
< zurück zum Universitätsprofil: London South Bank University

Brighton / Eastbourne

Brighton / Eastbourne

Mal abgesehen von London hat England noch einige richtig schöne Ecken zu bieten, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet.
Vor zwei Wochen, während der Ostferien, haben wir uns in den Bus nach Brighton gesetzt. Auf immer wiederkehrende Empfehlungen hin, haben wir uns einen Abend vorher  spontan Tickets bei Nationalexpress gebucht.  Ingesamt haben wir für Hin & Rückfahrt am selbigen Tag nur 20 Pfund bezahlt.
Das geht bestimmt noch günstiger, wenn man nicht so kurzfristig vorher bucht wie wir.

Das Wetter war hier in den letzten Wochen ziemlich überragend, also kamen wir bei gutem Wetter in Brighton an; dort könnt ihr euch eine Menge anschauen, am besten googelt ihr vorher, was ihr gerne sehen würdet! Uns wurde gesagt das meiste könnte man zu Fuß ablaufen!

Anstatt in Brighton zu bleiben, was bestimmt auch unglaublich gewesen wäre, haben wir uns in den Bus nach Eastbourne gesetzt und sind einfach irgendwo ausgestiegen, wo wir  dann auf wunderschöne Kreidefelsen blicken konnten (Beachy Head etc). Abends ging es dann wieder zurück nach Brighton (Fahrzeit vllt. 40 Minuten), wo wir uns dann noch so lange den Sonnenuntergang angesehen haben, bis unser Bus uns wieder nach London fuhr. Alles in Allem würde ich sagen, ein Trip nach Brighton & Umgebung würde sich auf alle Fälle mal lohnen!

Abends in Brighton

Sina Leuschner zuletzt bearbeitet am 24.04.2015