< zurück zum Blog von Ina Saretzki
< zurück zum Universitätsprofil: London South Bank University

November in London

Anfang November war hier einiges geboten:

Bonfire night

Am 5 November war die Bonfire Night. An diesem Tag im Jahr 1605 versuchte Guy Fawkes das House of Parliament in die Luft zu sprengen. Das Scheitern dieses Attentats auf König James I wird jährlich mit einem großen Feuerwerk gefeiert.

 

 Lord Mayor´s Show

Der neu gewählte Bürgermeister zog am 8 November in einer feierlichen Parade durch die Stadt. zum Abschluss der Show gab es ein großes Feuerwerk zwischen der Blackfriars Bridge und der Waterloo Bridge. Leider hat es zum Feuerwerk sehr stark geregnet…

 

Remembrance Day

Seit Wochen sind auf vielen Plätzen rote Mohnblumen zu sehen. Sie sind ein Symbol des Gedenkens an die zahlreichen Opfer des ersten Weltkriegs. Der erste Weltkrieg wurde offiziell am 11.11.1918 um 11Uhr beendet, gefeiert wird der Remembrance Day deshalb immer am nächstliegenden Sonntag.

 

Ansonsten sind die Weihnachtsvorbereitungen hier schon voll im Gange, deshalb ist es kein Wunder, dass ich schon ein wenig in Weihnachtsstimmung bin :) Überall ist mittlerweile Weihnachtsdekoration zu sehen, es glitzert, glänzt und leuchtet. Der Weihnachtsschmuck im Covent Garden gefällt mir ganz besonders. Den Freitagabend habe ich dort mit Freunden in einem tollen Cafe verbracht. 

Hier könnt ihr das ganze Weihnachtsdekorations-Spektakel verfolgen.

 

 

Covent Garden

Ina Saretzki zuletzt bearbeitet am 18.11.2014