< zurück zum Blog von Paul Blass
< zurück zum Universitätsprofil: London South Bank University

rooftop bar's

Was macht man nach einem langen Arbeits-/Shoppingtag?

Man lässt ihn in einer von Londons vielen rooftopbars ausklingen...

 

Gestern waren wir (Freundin & ich) in einer der vielen Londoner rooftopbars unterwegs.

Die On the Roof with Q ist eine tolle Bar, die auf dem Dach des Selfridges gelegen ist.

Zwischen tollen Design und sehr leckerem Essen (!) genossen wir unsere Drinks während wir unsere Blicke über die  City schweifen ließen.

Ein Bier kostet zwischen 4 und 5 Pfund, was für die Londoner Alkoholpreise völlig in Ordnung ist.

(Da Alkohol in UK und besonders in Londoner teuer ist, bietet es sich besonders an, ihn in einer tollen Location einzunehmen).

Fans des britischen Geheimagenten vermuten vielleicht einen Wortwitz, der sich hinter dem "Q" verstecken könnte. Leider muss ich eure Begeisterung etwas bremsen... On the Roof with Q ist keine James Bond Theme Bar... Sie ist aber eines Geheimagenten würdig. 

Falls Ihr nicht nur einen Drink möchtet, sondern gleich ein ganzes Essen braucht ihr eine Reservierung.

Wer in London etwas netter Essen gehen möchte, sollte immer reserviert haben, da es ansonsten zu langen Wartezeiten kommen kann.

 
Tipp: 
Hier findet ihr die Besten rooftopbars in London.




über den Dächern der Stadt

Paul Blass zuletzt bearbeitet am 14.09.2014