< zurück zum Blog von Paul Blass
< zurück zum Universitätsprofil: London South Bank University

Herman ze German

Was gibt es denn Besseres als in London eine deutsche Currywurst zu genießen?

 

Für mich als Wahlbadener nur Eines, Currywurst Schranke (Ketschup & Mayonnaise) und ein Tannenzäpfle (für die Bierkenner ein Begriff, für die Ungläubigen ein badisches Kultbier der Badischen Staatsbrauerei Rothaus AG).

 

In Charing Cross, Soho und Fitz Rovia findet ihr diesen Kultschuppen, den jeder Deutsche einmal besucht haben sollte.

Um es in den Worten der Badischen Zeitung zu schreiben  Ihr  „...dürft euch auf die Geschichte des Schopfheimer Auswanderers freuen, der nach ein paar Anfangsstolperern mit deutschen Würsten aus dem Wiesental nun dabei ist, eine kleine kulinarische Revolution in Englands Hauptstadt anzuzetteln. Ihr werdet erfahren, dass es "die Lust auf Wurst" war, die den Wiechser und seine Freundin auf die Idee brachte, auch die Londoner mit leckeren Roten oder Kalbsbratwürsten auf den guten Geschmack zu bringen.“

 

Falls ihr ein bisschen Heimatgefühl braucht und euch unser WM Sieg in Brasilien und die damit verbundenen Youtube Videos nicht reichen, müsst ihr euch unbedingt in dieser Schwarzwaldkulisse für ein Bierchen niederlassen.

Herman ze German in Soho

Paul Blass zuletzt bearbeitet am 19.11.2014