< zurück zum Blog von Emanuele Campione
< zurück zum Universitätsprofil: London South Bank University

STRUKTUR PRÜFUNGEN

Hallo,

in circa 2 Wochen beginnen schon die offiziellen 3 Wochen Winterferien und somit auch das Ende der Vorlesungen. Kann es kaum glauben, dass das Semester schon fast vorbei ist, die Zeit verging wie im Flug. 

Jeder Kurs hat, anders als im deutschen System, eine andere Form der Leistungsprüfung. Diese gliedern sich beispielsweise in meine Kurse wie folgt auf:

- Financial Markets and Institutions: 50% Essay + 50% Klausur

- Marketing Research: 40% Group-Essay + 60% Klausur

- Statistical Techniques for Business and Finance: 30% Computer Test + 70% Klausur

Generell finden die Leistungsabnahmen für Essay/Groupworks im Zeitraum bis Mitte Dezember statt. Die Klausuren hingegen erstrecken sich auf einen Zeitraum von 2 Wochen Mitte Januar. 

Aufgrund dieser Tatsache habe ich momentan auch ordentlich was zu tun, da man sich die Zeit für die Recherche und das Schreiben von Essays und das parallele Lernen für Test gut einteilen muss. So muss ich für meinen Financial Markets Kurs die UBS vor und nach der Krise analysieren und sämtliche Financial Ratios und Recherche durchgehen. Ich bin aber doch recht dankbar dafür, da man so auch unglaublich viel lernt und sein englisches Finanzwissen aufpeppt. Das Lernen für die Klausuren hingegen fällt nicht so schwer, da das Niveau im Vergleich zu deutschen Unis doch einfacher ist und man durch die interaktiven Seminare deutlich mehr nachhaltig lernt. 

Bei Fragen, auch bezüglich meinen Kursen, könnt Ihr euch gerne an mich wenden.

 

Viele Grüße!

Coursework Time at LSBU

Emanuele Campione zuletzt bearbeitet am 28.11.2013