< zurück zum Blog von Emanuele Campione
< zurück zum Universitätsprofil: London South Bank University

ELBA BUSINESS CLUB

Hallo!

Ich hatte mich vor ein paar Wochen zum "Career Capital Business Club" beworben, der von der ELBA, einer Organisation zur Förderung der Beziehungen zwischen Unternehmen und Studenten an ausgewählten Unis aus East London, durchgeführt wird. Da dieses Programm normalerweise für einheimische Studenten konzipiert ist, war ich umso mehr verwundert, dass ich als deutscher Austauschstudent ebenfalls aufgenommen wurde. Das Programm besteht aus 6 Networking Meetings bei verschiedenen Unternehmen aus dem Finanzbereich. So fand ich mich am Mittwoch in Canary Wharf, dem Bankenviertel Londons, bei Morgan Stanley wieder. Nächste Woche geht es dann zur Royal Bank of Scotland. Wie ich finde, ein super Programm, um diverse Unternehmen kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen, sei es für ein Praktikumsplatz oder eine Traineestelle. Generell möchte ich damit zeigen, dass man die Chancen, die man hier in London hat, nutzen sollte, denn der Business Sektor ist wohl der Größte in Europa und die Möglichkeiten neben der Uni an Programmen teilzunehmen zudem ziemlich groß. 

Bald ist außerdem das England- Deutschland Spiel im Wembley Stadium, auf welches ich mich natürlich schon sehr freue. Sonst heisst es hier wieder zurück in den Unialltag mit Hausarbeiten und Essays. Der Abgabetermin rückt bereits näher und somit heisst es sich langsam ranzuhalten. 

Zeit zum Feiern bleibt dennoch. So war ich letzte Woche im Roxy. Dort ist sogar Mittwochs bis um 3 was los. Meiner Meinung nach ein "Must Visit" in London!

In diesem Sinne!

Grüße aus London!

Morgan Stanley London

Emanuele Campione zuletzt bearbeitet am 11.11.2013