< zurück zum Blog von Emanuele Campione
< zurück zum Universitätsprofil: London South Bank University

SPORT

Hallo allerseits,

hier mal ein Blogeintrag für alle, die sich für Sportmöglichkeiten in London interessieren. Ich habe mich letzte Woche bei einem Fitnesscenter in der Oxford Street angemeldet. Der größte Unterschied und zugleich Vorteil für Austauschstudenten zwischen Gyms in England und Deutschland ist, dass man hier oft nicht an einen 1-Jahresvertrag gebunden ist, sondern auch monatliche "Pay as you Go"- Mitgliedschaften erwerben kann. Ich hatte Glück und musste keine Anmeldegebühr aufgrund einer Aktion zahlen und musste so nur 20 Pfund für einen Monat zahlen, fair enough. Zu Anfang des Semesters konnte man sich bei dem LSBU Sportscentre eine 3 monatige Mitgliedschaft für 50GBP holen. Nähere Infos gibt es hier. Persönlich finde ich allerdings das Sportcenter der Uni nicht so toll, da es nicht viel Auswahl an Geräten gibt und es doch recht klein gehalten ist. Nähere Infos zu Preisen gibt es hier.  

Nächstes Wochenende werde ich in Nürnberg verbringen. Persönlich finde es doch ganz gut aufgrund der regionalen Nähe, mal für ein Wochenende heim zu fliegen und ein wenig Heimatluft zu schnuppern um den Stress der Großstadt ein bisschen zu entfliehen. Das Leben hier ist gefühlt doch um einiges hektischer als in Nürnberg. So ist die Oxford Street an Wochenenden mindestens so gefüllt wie die gesamte Nürnberger Innenstadt zu Weihnachten. Nichtsdestotrotz gibt es hier auch zahlreiche Orte und Parks, an denen es ruhiger und gemütlicher zugeht. 

Letzte Woche hatten die IECler mit Clara auch ein kleines Gathering in der Cafeteria  und tauschten unsere ersten Erfahrungen in entspannter Runde aus. Da dieses Jahr das erste Jahr ist, an der IEC an der Studienplatzvermittlung mit der LSBU zusammenarbeitet, gab es noch ein paar Verbesserungsvorschläge, die euch dann euren Studienstart in den kommenden Semestern noch mehr vereinfachen werden. Generell gab es von uns allen jedoch ein super Feedback über die LSBU und sind alle zufrieden und froh, hier zu sein. Besonders die kleinen Klassen, die gute und persönliche Betreuung der Dozenten, die Ausstattung der LSBU, sowie die super Lage mitten im Herzen der Metropole überzeugte uns alle. 

 

Soweit von mir.

Viele Grüße! 

Gym

Emanuele Campione zuletzt bearbeitet am 03.11.2013