< zurück zum Blog von Emanuele Campione
< zurück zum Universitätsprofil: London South Bank University

Bloomberg und Cricket

Hallo Leute!

Da ich im Kurs "Financial Markets" besuche, haben wir die Möglichkeit, das Bloomberg Certificate zu machen. So fanden wir uns am Freitag im Bloomberg House ein, wo das erste von drei Trainingssession abgehalten wurde. Da dieses Zertifikat einen guten Pluspunkt im Lebenslauf gibt, kann ich jeden finanzinteressierten Studenten raten, den Kurs "Financial Markets" zu belegen, um mit dem Zertifikat zurück nach Deutschland zu kommen. Für den Test kann man auch an dem Bloomberg PC Terminal in der Perry Library üben.

Man merkt, dass man hier schon so langsam mehr zu tun bekommt, sei es in Sachen "Hausaufgaben", Gruppenarbeiten oder Essay schreiben. 

Das Wetter wird inzwischen auch deutlich kühler und regnerischer, sodass man sich schon so langsam auf den Winter einstellen kann.

Außerdem habe ich am Wochenende ein Cricket Court mit einigen Freunden gemietet. Dieser doch sehr englische Sport ist anfangs doch ziemlich ungewohnt zu spielen, macht dennoch sehr viel Spaß. Für jeden Sportinteressierten, der nach England kommt, definitiv eine Erfahrung Wert.

Bis dann! 

Emanuele 

Bloomberg Centre

Emanuele Campione zuletzt bearbeitet am 14.10.2013