Eine lohnende Investition - ein Bachelorstudium im Ausland

Das IEC Beratungsteam vermittelt Ihren Studienplatz kostenfrei. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gern!

Bachelor im Ausland

Das Abi in der Tasche – und nun kann es für Sie nicht weit genug weg gehen? Beginnen Sie ein Studium im Ausland! Im Anschluss an die Hochschulreife (Abitur, Fachhochschulreife oder Matura) können Sie sich für einen Bachelorstudiengang im Ausland bewerben. Dieser erste, berufsqualifizierende Abschluss auf universitärem Niveau dauert je nach Land und Studienfach drei bis sechs Jahre und berechtigt zu einem weiterführenden Studium – den (Post-)Graduate Studies. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beantworten gern Ihre Fragen!

Beste Chancen auf dem internationalen Arbeitsmarkt

Ein Bachelor im Ausland ist eine lohnende Investition – und zwar nicht nur in Studienfächern wie Internationale Beziehungen, Tourismusmanagement oder fremdsprachigen Philologien, wo ein Auslandsstudium ohnehin nahe liegt. Denn durch ein Studium im Ausland demonstriert man Selbständigkeit und Organisationstalent, man erwirbt interkulturelles Verständnis, Fremdsprachenkenntnisse auf hohem Niveau und nicht zuletzt landesspezifisches Know-how. Fähigkeiten und Expertenwissen also, die spätere Arbeitgeber/innen durchaus zu schätzen wissen.

Traditionsreiche und exzellente Ausbildung 

Für einen Bachelor im Ausland spricht außerdem die lange Tradition dieses Studienabschluss im englischsprachigen Ausland. Während das Bachelor-/Mastersystem in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckt und vielerorts immer noch um Anerkennung ringt, ist dieses Studiensystem an den angelsächsischen Universitäten schon lange fest etabliert und von Arbeitgeber/innen akzeptiert – auf dem internationalen Arbeitsmarkt kann ein ausländischer Bachelorabschluss also durchaus von Vorteil sein.

Insbesondere auch die Praxisbezogenheit der Bachelorstudiengänge im Ausland wird von deutschen Studierenden als Pluspunkt im Vergleich zum oft theorielastigeren Studium an deutschen Hochschulen verbucht.

Weiterführende Seiten

Vorteil Auslandsstudium