Au Pair

Kinderbetreuung und Auslandsaufenthalt

Als Au Pair ins Ausland

Für Schüler oder Studierende, denen die Arbeit mit Kindern gefällt, ist ein Au-pair Aufenthalt genau das Richtige. Er bietet die Möglichkeit andere Länder und Kulturen kennenzulernen und als Teil einer Familie für eine Zeit im Ausland zu leben. Unterkunft und Verpflegung sind frei und man bekommt zusätzlich ein Taschengeld.

Als Au-pair kann man sich in Ländern wie Frankreich, Kanada, Australien und Neuseeland engagieren. Grundkenntnisse der Sprache des Wunschlandes sollte man mitbringen, da dies die Kommunikation erleichtert. Erste Erfahrungen mit Babysitting oder Kinderbetreuung sind auch von Vorteil.

Wer geduldig und offen ist, wird viel Freude an einem Au-pair Aufenthalt haben. Ein Aufenthalt von 3-12 Monaten ist außerdem ein guter Zeitrahmen um seine Sprachkenntnisse zu verbessern. 

Ayusa-Intrax

Mit IEC Kooperationspartner Ayusa-Intrax als Au Pair ins Ausland!

Mit Ayusa-Intrax als Au-pair in die USA oder nach Australien: Seit über 20 Jahren ermöglicht das Ayusa-Intrax Team Tausenden von jungen Menschen den Schritt ins Ausland. Atemberaubende Weiten, unglaubliche Natur und sehr freundliche Menschen. Persönlich betreut und beraten, wird der Auslandswunsch zum Auslandstraum!