IEC - International Education Centre
Zertifizierter Info- und Bewerbungsservice für das Auslandsstudium
Tell a friendtwitterfacebookXINGLinkedInGoogle +1

MBA im Ausland studieren

Master of Business Administration im Ausland

Der Master of Business Administration (MBA) ist ein Aufbau-Studium, das oftmals als nicht-konsekutive Ergänzung zum Bachelor oder zum Master gesehen wird. 

Ein MBA ist ein generalistisch angelegter Business-Studiengang, der Sie dazu befähigen soll, auch die organisatorischen, administrativen und wirtschaftlichen Aufgaben zu übernehmen, die in der freien Wirtschaft oft gefragt sind. MBAs werden seit Anfang des Jahrhunderts angeboten, um Fachkräfte gezielt auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Mit der Einführung des Bachelor- und Master-Systems haben MBA-Studiengänge mittlerweile auch aus Deutschland regen Zulauf. Immerhin lässt sich so neben der fachlichen Qualifikation z.B. als Ingenieur auch die wirtschaftliche Kompetenz erwerben um in höhere Führungspositionen zu gelangen oder aber ein eigenes Unternehmen auf die Beine zu stellen. 

Einen Master of Business Administration kann man überall machen. Natürlich gibt es zahlreiche MBA-Studiengänge in Deutschland. Richtig lohnenswert wird ein MBA aber zumeist erst dann, wenn er im Ausland absolviert wird. 
Durch ein MBA Studium in einem anderen Land gewinnt der Studierende neben der fachlichen Qualifikation ein deutlich höheres Maß an Sprachkenntnisse, kultureller Kompetenz und Reife. Die sozialen Kompetenzen und die Netzwerke, die ein solcher MBA im Ausland erzeugt, sind zwar nicht in Noten zu bemessen – Arbeitgeber wissen den Wert solcher Erfahrungen dennoch in jedem Fall zu schätzen. 

MBA - sowohl für Wirtschaftswissenschaftler als auch für Quereinsteiger

Wer nach einem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor gleich in ein MBA Programm einsteigen will, sucht den direkten Einstieg und bereitet sich mit einem MBA gezielt auf managementorientierte Tätigkeiten vor.

Deshalb verlangen viele Hochschulen Berufserfahrung, um einen Platz in einem der Master-Programme zu bekommen.
Für Quereinsteiger fachfremder Disziplinen, wie Ingenieure, Naturwissenschaftler oder Kulturwissenschaftler kann der MBA zum klassischen wirtschaftswissenschaftlichen Masterstudiengang eine gute Abkürzung zu Positionen im höheren Management sein. Oftmals wird der MBA nach einigen Jahren Berufserfahrung absolviert, um den Einstieg ins Management zu erleichtern.

Es gibt also mehrere Wege zum Ziel. Der Master of Business Administration ist einer der wenigen Studiengänge, die auch nach einigen Jahren Berufserfahrung noch hohe Attraktivität für arbeitstätige Personen besitzt. 
Oftmals nutzen Studierende die Chance und absolvieren im ersten Schritt einen konsekutiven Master, der zu ihrem Grundstudium passt. Später wird dann noch ein MBA aufgesattelt – Auch hierbei lohnt es sich über eine MBA im Ausland nachzudenken, bevor man sich in das Berufsleben stürzt.

Nach der Bologna-Festlegung ist der MBA ein Studiengang zweiter Stufe. D.h. in der Regel muss vor Antritt des MBAs im Ausland ein Bachelor oder vergleichbarer Abschluss bereits erreicht worden sein. 
Es lohnt sich für einen MBA ins Ausland zu gehen. Dort haben diese Studiengänge eine wesentlich längere Geschichte als in Deutschland und sind so natürlich auch über die Jahre verbessert und ausgebaut worden. 
Darüber hinaus gewinnen Sie durch einen MBA im Ausland Vorteile in einer immer stärker international vernetzten globalen Wirtschaft. Wer sich z.B. mit den Geschäftspraktiken in den USA auskennt, ist für Arbeitgeber mit Zweigstellen in den Vereinigten Staaaten deutlich attraktiver. 

 

Wie IEC Ihnen helfen kann

Da die Auswahl des richtigen Studiengangs nicht immer einfach ist, empfehlen wir Ihnen, den kostenfreien Beratungs-Service von IEC zu nutzen. IEC ist seit 2001 als Agent für die Vermittlung von Studierenden ins Ausland tätig. Dank unserer Expertise gelangen 98% der durch IEC eingereichten Bewerbungen auch zur  Einschreibung. Wir helfen Ihnen dabei, den für Sie richtigen Master of Business Administration an einer ausländischen Hochschule zu finden.

Teilen Sie uns kurz  mit, was Sie wo studieren möchten, und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Zur Online-Anmeldung